~ Over again Sunday * KW47 ~

Immer wieder Sonntags

Ok es ist ja schon wieder Montag, aber stellen wir uns vor es wäre noch Sonntag!

Besuchsmaraton Nummer zwei erfolgreich geschafft, Backenzahnmonster weiterhin in den Griff bekommen. Wutzwerge bei den kleinen und großen Mädchen überwunden – Wut ist ein irres Gefühl welches ich fast vergessen hatte. Zankereien, Diskussionen, Gedankenshaos und Müdigkeit – hoffen wir einfach das die kommende Woche davon weniger haben wird.

[Gesehen|
 Eigentlich kaum was im TV und sogar bei Hannibal eingeschlafen -. So erschöpft war die Mommy, Besuch und Backenzahnmonster inklusive Hormone sind eine brisante aber interessante Mischung
[Gelesen| hier und da mal einen Blog, aber weniger als sonst und sogar kaum YouTubeVideos, dafür einen interessanten Artikel über Wutzwerge
[Gehört] „Mamiiiii“ „Mami Arm“ „Nini mit“ „Mami mit / auch / bitti“ ….
[Getan] Gekuschelt, getröstet, gedrückt – Wutzwerge rausgeschmissen, unterhalten, Gäste gehabt und Unmengen von Wäsche gewaschen (wer die nun alle wieder zusammenlegen möchte darf sich gerne melden!!)
[Gegessen] lecker Dinge die der Patenonkel gekocht hat. Eierkuchen, Pizza, Schnitzel – das war besonders weil Mommy nicht kochen musste – zumindest an einigen Tagen
[Getrunken] RedBull und nach über zweieinhalb Jahren Kakao!!! Wusste gar nicht das der mit laktosefreier Milch auch schmeckt – Milch hat mir soooo gefehlt!!
[Gedacht] Müde, Kaputt, Gestresst, warum auch immer alles war anstrengender mit einer Klammermotte
[Gefreut] Über nette Menschen, einen hinter mit stehenden und mich aufmunternden Mann
[Gelacht] durch die Wut im Bauch leider viel zu wenig – und genau das ärgert mich so sehr
[Geärgert] über Terrormoms und wie sehr sie mich berühren durch ihre Unfähigkeit der Akzeptanz und Toleranz!!
[Gewünscht] das mich solche Frauen / Menschen nicht so wütend machen
[Gekauft] Schlafis – ich hab so tolle Schlafis gefunden und endlich gut sitzende BH´s!! Das war seit der Stillzeit mein größtes Problem
[Geklickt]  immer wieder hab ich versucht meine Wut in Worte zu tippseln, erst später ist es mir gelungen nach vielen Anläufen ….
Wohenübersicht – wollt Ihr immer gleich unsere Bilder sehen und auch was ich dazu tippsel?? Dann folgt mir gerne dort oder auch auf unserer Facebook-Page!!

In diesem Sinne ~ hoffen wir das sich das Wuttippseln positiv auf meinen Gemütszustand ausübt und ich diese Wut im Bauch endlich los werde!!!

Eure
Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), die Mutter einer etwas anderen Familie. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und Kinderkleidung nehmen wir Euch mit auf unser Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

1 Kommentare

  1. Liebe Jessi, ärgere dich nicht über diese sinnlosen Meschen. Ich kenne das leider auch – ständig bekommt man Kommentare und Ratschläge aufgedrückt. Schlimm ist das. Alles meinen, es besser zu wissen. Ich habe mir angewöhnt mich auf keine Diskussionen mehr einzulassen. Ich sage immer nur „ja ja“ und denke mir meinen Teil. Diskussionen bringen mit solchen Menschen eh nichts, weil sie zu 100% von sich und ihrer Einstellung überzeugt sind. Also nicht ärgern lassen! Lg, Dajana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge