My final Time [TAG]

Ich sizte hier und habe ein Wenig Luft – ich möchte endlich wieder mehr als nur meine Instagram-Bilder-Wochenzusammenfassung bloggen.
Fotos hab ich auch mehr als genug geknippst in den letzten Tagen und Ideen sowie Erlebnisse sind auch nicht wenige in meinem Kopf vorhanden, doch so ganz spontan sitze ich hier gerade fragend und schaue auf anderen Blogs was sich da so tut… und nun habe ich Ideen, die sich aber gerade nicht so spontan runter schreiben lassen… also hab ich mir gedacht: Stell Dich einfach langsam mehr und mehr vor… und dabei bin ich über diesen ~ Mein letztes Mal [TAG] ~ gestolpert und dachte mir „hey, dass klingt gut, aber so einfach schnell runter schreiben …. nun ja, ich kenn mich und so ist es doch ausführlicher geworden als geplant… gewöhnt Euch dran, ich bin kein Freund weniger zusammenfassender Worte….. 


 Los geht’s!

~ My final Time [TAG] ~




1.) Letzter Tweet?
Ich twittere nicht, daher kann ich hier nur beantworten was mein letzer Kommentar auf Facebook war und war ein Bild meiner Motte mit den Worten: <3 Mein Zauberengelchen!!! <3 , da es aber nicht gesichtslos ist, nehme ich an dieser Stelle den vorletzen (von Istagrambildern mal abgesehen, von denen gibt es mehr als Kommentare auf meiener privaten Facebookseite 
„Ater Schwede – da bin ich ein Bissel PLATT … DAS brauche ich für meine Akne…..“


2.) Letzte Mahlzeit?
Pizza heute Abend… wir waren einfach zu lange draußen heute und haben zu viel Abenteuer erlebt und da war die Zeit schneller um wie wir schauen konnten.

3.) Letzter Traum?
Ah, die meisten Träume sind momentan sehr wirr… meist nicht positiv….  Ich glaube im letzen ging es um einen sehr chaotischen Alltag in dem viel gut aber auch viel nicht gut ging… alles  aus der Vogelperspektive – eine sehr interessante Sich auf sich selber, sollten wir aktiv öfter auf uns werfen.

4.) Letzte SMS?
Von meinem lieben Herzensmann, „Mama wir lieben Dich! Kuss!

5.) Letzter Kuss?
Vor einer halben Stunde als mein Mannin das Bett ging und lachte und sagte, Du machst ja eh noch was mit Deinem Blog!

6.) Letzter Schuhkauf?
Diese beiden Schönheiten – und man sehe und staune, sogar im MEINER Größe und das ist ein wirkliches Wunder!!
Ich hab schon lange keine High Heels mehr getragen und an sich hohe Schuhe sind einfach unpraktisch, sowohl auf dem Spielplatz oder bei Abenteuertouren , als auch im Job….
7.) Letztes Instagram Bild?
Wenn Mama und Papa schon nicht das bekommen weswegen sie eigentlich her gefahren waren bringen wir eben den Nachbarn was mit und das Mottchen geht eigentlich nie leer aus – vor dem Aufbau waren wir wählen und danach im Wald Abenteuer erleben!!

8.) Letzter Kinobesuch?
Oh wei auch das ist schon wieder länger her, dass war „Kokowääh 2“ – Teil 1 war der letze Film im Kino und dann sogar auf DVD vor der Geburt (zu Hause war es der letze Film vor der Entbindung und ich hab meinen Hormonen so viel Freilauf gelassen das mein Mann sich totgelacht und ich mich nicht mehr einbekommen hab) und somit war klar das der zweite Teil auch der erste Kinobesuch nach der Geburt seien sollte!!


9.) Letzte abonnierte Person auf YouTube?
Momentan hab ich diverse Mädels da entdeckt…. Ich bin selber nur als Zuschauerin dort, aber habe es ganz neu für mich entdeckt und folge da nun gerne Andrea Morgenstern, CiraLaMare, xKarenina und der wundervollen DiamonfsOfTears, die die erste YouTuberin war, der ich gefolgt habe und mich noch immer über jedes ihrer neuen Videos freue!!! 
Wenn Ihr noch andere Tipps zum Folgen habt, immer her damit, wie gesagt ich habe  das Folgen von Kanälen auf YouTube gerade erst für mich entdeckt…

10.) Letzte Übernachtung?
Daran kann ich mich kaum erinnern  – ich schlafe so selten woanders…. Es muss Ostern in Berlin gewesen sein. Sonst habe ich immer zu Hause geschlafen. Ostern waren wir aber ein langes Wochenende in Berlin bei wundervollen Freunden (den Paten der kleinen Motte)!!




11.) Das Letzte, was du vorm Schlafengehen machst?

Waschen. Zähneputzen, Pipi ab in´s Bett… aber dort mache ich dann schon meistens noch das ein oder andere…. Meistens lässt mich das Smartphone noch eine weile bei FB lesen, auf Instagram schauen, Blogs lesen oder andere Dinge – leider nur Dinge die ohne Ton sind, denn der Mottenpapa fänd das nicht so lustig wenn plötzlich jemand mitten in der Nacht von Schminktipps oder sonstigem erzählt 😉
Bevor ich in´s Bett gehe, gehe ich nochmal zu meiner Motte rein – bevor ich die Augen schließe schaue ich noch mal auf das Babyphone meiner Schlafenden Motte zu!! Mommys eben… 😉

12.) Letztes gelesenes Buch?

Jesper Juul „Grenzen, Nähe, Respekt: Auf dem Weg zur kompetenten Eltern-Kind-Beziehung“ – ich halte nicht wirklich viel von diesen ganzen Möchtegernratgeberbüchern, die mir versuchen mein eigenes Kind zu erklären. Die zu wissen scheinen wie mein Kind ist, was es denkt und wie es tickt. Aber Jesper Juul hat eine Art, die ich leiden Mag und bei der ich gerne auch mal hier und da das ein oder andere Buch zu Hand nehme. Manchmal hilft einem ein Buch einfach, sich nicht allein zu fühlen. Denn Mütter unter sich sind eben einfach anders (es gibt so schrecklich Kategorien) und da ich eben noch so neu in diesem Dorf bin, ist es auch nicht einfach sich gerade was das Kinderproblemtehma angeht zu öffnen….



So, da ich nicht geTagt wurde, weiß ich nicht, ob ich hier jemanden taggen soll, aber wer sich mir gerne anschließen möchte, der ist einfach herzlichst dazu eingeladen
Ich freue mich hier Antworten auf diese fragen auch gerne von Euch lesen zu dürfen!!!

Meinungen?? Anregungen?? Vielleicht sogar mitTaggende??

Gerne!!! Ab damit in die Kommentarbox!!!

In diesem Sinne ~ gleich kommt natürlich noch die Wochenrückschau in Kurzform, aber ich hatte ein unglaubliches Bedürfnis, endlich mal wieder einen anderen Blogeibtrag zu tippseln 😉

Eure

JesSi 

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Familie

Hier schreibt JesS (32), die Mutter einer etwas anderen Familie. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und Kinderkleidung nehmen wir Euch mit auf unser Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge