Muttertag ist jeden Tag – Geschenkideen

Muttertag ist jeden Tag

– Werbung –

Muttertag ist ein Tag wie jeder andere. Muttertag ist wie Valentinstag: keiner braucht ihn und doch freuen wir uns wenn jemand an uns denkt.

Wir brauchen keine Blumen, keine Geschenke, keinen extra Tag. Hier ist oft Muttertag und doch gebe ich es zu, über kleine Geschenke freue auch ich mich immer. Genauso wie über Blumen und Schokolade und Zeit und Umarmungen. Heute hab ich ein paar Geschenkideen für Euch zum Muttertag.

Wer sich aber etwas besonderes für seine Mama ausdenken möchte, dem möchte ich einfach heute mal ein paar Geschenkideen zur Inspiration zeigen. Kleinigkeiten die den Alltag erleichtern, erhellen, entspannen oder die einfach schön sind.

Durchstöbert man das Internet muss ein Geschenk zum Muttertag entweder floral, duftend oder eine sehr teure Creme sein, die sich Mama sonst über das Jahr nicht leistet. Alles schöne Ideen, aber kaufe ich mir immer dann, wenn ich es brauche. Ich bin eher der Typ der sich die Dinge kauft, die er haben möchte. Aber, auch ich habe Wünsche und habe Euch einfach mal zusammengestellt, was mir so Freude bereiten würde, würde ich mir eine Wunschliste zusammenstellen.

Muttertag – Geschenkideen für diesen und jeden Tag

Muttertag ist jeden Tag und doch freut man sich über eine Kleinigkeit. Heute zeige ich Euch, was ich mir aussuchen würde, wenn ich mich selber beschenken würde. Blumen gehen natürlich auch immer, aber manchmal darf es auch eine Aufmerksamkeit sein...Für Euch heraus gesucht hab ich ein tolles Parfum Set für einen eigenen Duft. Ich finde es nämlich schwierig Düfte geschenkt zu bekommen. Also neue Düfte. Düfte die bei mir schon immer stehen, die kennt der Mann und weiß das sie mir gefallen. Aber einen eigenen Duft her zu stellen, das wäre mal eine Freude.

Die Lichterkette aus Kupfer finde ich wahnsinnig hübsch. Hier zieht immer mehr Kupfer ein und ich kann sie mir sowohl im Büro hinter meinem Bildschirm sehr gut vorstellen. Aber auch in allen anderen Räumen. Ich liebe indirektes Licht und nutze es nicht nur zur Adventszeit.

Ein Musik-Kissen wäre was. Ich höre so gerne noch am Abend zu. Ich werde mich auch nun dringend nach Hörbüchern umschauen, um nicht immer das Tablet oder den Fernseher an zu haben. Man schläft dann einfach besser und ja, so ein Musik-Kissen kommt definitiv auf meine Wunschliste.

Wir machen alle viel mit dem Handy. Der Akku ist gefühlt ständig leer. Diese Powerbank ist einfach mal was schickes. Elegant, praktisch und Strom für mein Handy? Muss ich haben. Das alles bringt der Connector Kugelschreiber als Ladegerät.

Weil Muttertag auch was romantisches hat, hab ich mich ein wenig in die personalisierbaren Poster verliebt. Dieses steht für viele verschiedene Variationen. Passend für jede Mama und wer es klarer mag, der kann auch ein ganz strukturiertes ohne rosa und Schischi nehmen.

Und zum krönenden Abschluss steht auf meiner Wunschliste ein Relax Set nach dem Wochenende. Nicht das ich so viel feiern gehe oder so. Wochenenden bekommen als Eltern einfach eine ganz neue Dimension. Entspannung – das tut einfach jeder Mama gut.

Na, habe ich Euch inspiriert? 

Wunschlisten zum Muttertag sind keine To-Do-Listen für den Mann. Wünsche sind Wünsche und es müssen sich nicht alle erfüllen, es ist schön sie einfach zu haben. Wenn mich aber nun jemand fragt, dann kann ich auf diesen Artikel hier hinweisen und sagen: Schau mal im Radbag-Shop vorbei, da gibt es schönes, witziges, stylisches und praktisches für jede Gelegenheit.

Ich werde mich da definitiv weiter umschauen, nicht nur in der Muttertagsecke dieses Shops. Ein toller Shop mit einer charmanten Mischung.

Für euch hab ich auch ein kleines Geschenkchen – ein Button zum Ausdrucken. Etwas, was Euch daran erinnert, das jeder Tag Muttertag ist. Ladet das Printable gerne runter, druckt es aus und hängt es an die Wand, legt es in Euren Kalender oder schaut es Euch einfach an. Denn Ihr seit tolle Mütter, die jeden Tag Muttertag haben sollten.

Muttertag ist jeden Tag

Eine Erinnerung für jeden Tag zum Ausdrucken für Dich!

 

Habt Ihr auch einen Wunsch zum Muttertag? Also einen Materiellen? Und was ist Euer immaterieller Wunsch? Ausschlafen? Frühstück ans Bett? Oder einfach ein gemeinsamer Ausflug?

 

In diesem Sinne ~ manchmal erfreut sich das Herz auch über kleine Aufmerksamkeiten.

– Dieser Artikel entstand in Kooperation mit dem Radbag-Shop –
– Meine Meinung bleibt davon unberührt –

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Familie

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

4 Kommentare

  1. So richtig feiern tun wir diese ganzen Tage auch nicht, wir nutzen es meist nur als Gelegenheit mal wieder gemeinsam essen zu gehen. Manchmal bekomme ich ein Blümchen und der Held ein Stück Schokolade oder wir beide vom Minihelden ein Bild, aber im Grunde ziehen die Tage meist relativ unspektakulär an uns vorbei, denn wenn wir uns eine Freude machen wollen, tun wir das auch ohne speziellen Tag ^^

  2. Da hast du aber tolle Sachen in dem Shop gefunden Jessi. Ich habe eben auch schon gestöbert und bin jetzt in die Einhornlampe schockverliebt. Danke für den tollen Einkaufstipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge