Meine Top 5 im Juni – Artikel, Seiten, Suchanfragen

Meine TOP5

Der Juni verabschiedet sich und macht einem wunderbarem Sommer-Monat Platz – nun beginnt auch das Leben als Sommer-Mädchen und seit gespannt, nach einem tollen Juni geht es im Juli spannend weiter.

Der Juni ist vorüber und wir begrüßen den tollen Monat Juli der auch gerade den wunderbaren Sommer mitgebracht hat. Als Sommer-Mädchen und Sommer-Mädchen-Mama beginnt gerade hier jetzt für uns das Leben. Weil mit Sonne einfach alles schöner ist. Aber verabschieden wir erst mal den Juni – auch das war ein sehr emotionaler und schöner Monat – auch wenn er sich noch nicht so ganz mit dem Sommer anfreunden konnte.

Auf dem Blog hat sich so einiges getan. Die Startseite hat sich komplett geändert und macht einer Magazin-Ansicht Platz. Keine Sorge, wem das zu viel ist, der kann gerne weiterhin die klassische Blogansicht nutzen. Also vom Design her tat sich einiges und auch textisch haben Euch wieder einige Artikel gefallen, auf die ich gleich eingehen werden. Events waren und werden kommen, ich liebe diese Veranstaltungen ja immer sehr, dann sitze ich nicht allein am Schreibtisch in meiner Bloggerbubble sondern man sieht die schon lieb gewonnenen anderen BloggerInnen. Die Suchanfragen bringen mich oft zum Schmunzeln und das freut mich auch immer sehr. Nun lehnt Euch zurück und freut Euch auf einen kleinen Rückblick in den Juni – der Juli hat gestern schon begonnen, doch da musste dringen ein Herzensartikel hinaus.

Meine Top 5 im Juni

Wenn der Zettel zu voll ist....Wenn der Zettel zu voll ist war ein kleiner „Jammer-Artikel“, den ich erst gar nicht online stellen wollte, doch genau in dieser Situation befinden wir uns momentan und wenn man selbstständig ist, ist das manchmal einfach so. Jammern nutzt nur in so fern etwas, das man es mal raus lassen kann, der einzige Weg hinaus? Machen! Aber schwache Momente einfach auch mal zuzulassen ist ein kleiner Erfolg – und den belohnt Ihr mit großem Interesse!

Erdbeer-Sommer-Smoothie Titel

Smoothies sind einfach eine kleine große Liebe – vor allem wenn sie selber gemacht sind, dann sind sie einfach so super lecker und dieser hier, der hat Euch ganz besonders gefallen. Mir im Übrigen auch, denn wer kommt an einem Erdbeer-Sommer-Smoothie schon vorbei? Ich zumindest nicht.

Jeder braucht jemanden

Bettie von Frühes Vogerl fragte nach den Männern hinter den Bloggerinnen – Nebenrolle, Hauptdarsteller, Meinung, Zutun, ich Euch mal davon erzählt und dabei allen aufgezeigt wer bei uns das Herz und wer der Verstand ist – wobei ich glaube das das allen klar war – aber so ist es hier einfach und das schon lange vor dem Blog.

Freundschaft

Bella Berlin fragte nach unseren Freundschaften und den Veränderungen im laufe unserer Leben. Und allein schon durch den weiten Umzug sinnierte ich über vergangene und entstehende Freundschaften und das ich ganz schön hohe Ansprüche habe bis ich jemanden heute einen Freund nennen kann.

 

Auch die Wochenenden in Bildern kommen immer super bei Euch an – Ihr scheint uns gerne zu folgen sowie die 12von12 gehören ja auch zum festen Bestandteil von feierSun.de.

 

Osteopenie Leben mit dem Schmerz - krank

Die Resonanz des Artikels über meine unsichtbare Krankheit hat mir die Schuhe ausgezogen. Ich postete den Link zu diesem bereits im März geschriebenen Artikel eigentlich nur als Erklärung warum es zwischenzeitlich etwas stiller war, da ich mich in einem Schmerzschub befand, doch was dieses Mal passierte war unglaublich. Menschen schreiben mich privat an und erzählten mir ihre Geschichte. Verständnis und Offenheit, Ihr habt mich damit so geflasht und ich kann es kaum fassen wie viele Menschen nicht alles mit einer unsichtbaren Krankheit rumlaufen. Ich glaube hier besteht Bedarf sie sichtbar zu machen. Dazu bald mehr!!! (Wer auch an einer nicht gleich sichtbaren Krankheit leidet, der möge sich gerne bei mir melden!!!)

 

Seiten

Durch die Umgestaltung des Designs tauchen natürlich nun die Startseite im Magazin-Style und die Blog-Seite auf.
About Me // Ihr wollt einfach immer wissen wer ich bin, das freut mich sehr.
Warum wir etwas anders sind // Total nachvollziehbar das Ihr genau das wissen möchtet und auf großer und stetiger Anfrage werde ich die Kategorie Pflegschaft – unser Leben als Pflegefamilie weiter füttern und ausbauen.
Impressum // Neben der Frage wer ich bin, scheint Euch auch zu interessieren ob ich hier auch ein ordentliches Impressum drinnen hab – ich versuche es immer vorbildlich zu führen.
Anfragen-PR // Da ich relaitv transparebnt mit meinen Kooperationen umgehe wird da immer mal wieder reinegscahut. Was macht diese JesSi Ca denn da alles und was können wir hier erwarten. Oder sind es die ganzen Firmen die sich denken, mit der könnte man mal zusammen arbeiten? Dann meldet Euch gerne liebe Firmen – ich bin bereit.
Blogroll // Ich mag meine Herzensblogs auch sehr – klickt Euch gerne auch mal bei den Kolleginnen und Kollegen durch, alles wunderbare Blogs, sonst würden sie hier nicht stehen.

Außerdem haben Euch – bestimmt durch die neue Design-Aufteilung die einzelnen Kategorien interessiert, denn da wurde sich fleißig durch geklickt und genauso mache ich es auch oft, mich einfach mal durch die Kategorien anderen Blog klicken – also seit willkommen Ihr neuen Leser und fühlt Euch mit den treuen wohl.

Suchbegriffe

Der Blog wird immer besser von Google gefundenen – weil Ihr ihn immer populärer macht, auch wenn mich die Suchbegriffe oft schmunzeln lassen. Heute schreibe ich Euch mal einige hier:
– feiersun, feiersun blog, familienblog // ja genau das sind wir und so möchten wir gefunden werden.
– familienblog 3 kinder // also ich kann Euch zwei bieten, ein leibliches und ein Pflegekind und abstreiten kann ich den Wunsch nach Nummer drei nicht abstreiten weil Nummer zwei ja nicht von mit geboren wurde aber noch sind wir nicht Eltern von drei Kindern.
kleine leuchtende herzen // hier hab ich vier Herzen in vier Menschen die leuchten – und das macht mich glücklich.
– die kleinen dinge die uns glücklich machen // Glück als Multiplikator – danke genau daran darf man denken wenn man an uns denkt! Das macht uns glücklich!
krankheit als weg pco // unsichtbare Krankheiten, auch dazu wird es bald mehr geben.

Auch wenne s Top 5 heißt, einen sechsten hab ich noch für Euch:
kreativ sein mit sahne spielen // kreativ sind wir, Sahne ist auch ni cht schlecht, aber mehr führen wir an dieser Stelle nciht aus – wir sind schließlich ein FAmilienblog opde rkommt da die Nr. drei wieder ins Spiel???

 

Welcher Artikel aus dem Juni ist bei Euch am stärksten im Gedächtnis geblieben? Über welchen musstet Ihr am Meisten lachen oder nachdenken oder welcher hat Euch einfach berührt?

Ich bin sehr neugierig, daher beantwortet mir diese Fragen doch – mal sehen was im Mai nun alles kommen wird.

 

In diesem Sinne ~ der Sommer ist da und damit auch wieder viel sonnige Zeit an der frischen Luft – einige Unternehmungen sind geplant und wir freuen uns Euch immer mit zu nehmen.

Folgt und fürs „Live dabei sein“ gerne auch auf den Sozial-Media-Knälen:

IconSozialMedia Instagram IconSozialMedia Twitter IconSozial Feed IconSozialMedia Facebooksoft IconSozialMediagooglesoft_zps0b0628d8IconSozialMedia Pininterest IconSozialMedia Email

 

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.   _______
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), die Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge