Ich packe meinen Koffer – mit eigenen Gepäck von Trunki

– Verlosung –

„Mama, ich packe meinen Koffer selbst“ sagte die Motte vor unserem letzen Ausflug zu mir und plötzlich wirkte sie so groß.

Die Motte und ich sind viel unterwegs. Mal sind es Tagesausflüge und mal bleiben wir auch über Nacht weg. Uns zieht es immer wieder heraus aus den Alltag. Noch können wir das spontan machen. Und wenn ich mal wieder unseren Koffer packe, dann habe ich nun ein gar nicht mehr so kleines Mädchen neben mir stehen.

Bis die Motte im Sommer ein Schulkind sein wird, gönnen wir uns diese Auszeiten. Diese kleinen Abenteuer. Dieses Ausbrechen und Mutter-Tochter-Team sein ist spannend und ganz oft intensiv. Weil wir dann irgendwie noch näher bei uns sind.

Hand in Hand über die Straßen Hamburgs, Köln oder Berlin. Ich genieße diese Momente sehr und die Motte auch. Sie betont dann immer das sie schreiben möchte wie Mama, denn dann kann sie auch so viele Abenteuer mit ihrer Tochter erleben. Natürlich sieht sie die Arbeit dahinter nicht. Sie sieht nur die gemeinsame Zeit, die neuen Städte und Menschen. Die spannenden Events und ihre lachende Mutter. Ihre Mutter die sich freut wenn sie das tun kann, was sie liebt, denn sie liebt was sie tut.

Ich packe meinen Koffer - einen Kinderkoffer. Mit eigenen Gepäck von Trunki. Mein Advends-Gewinnspiel mit Verlosung zu Weinachten für das Reisen mit Kind

Bei unserem letzen Ausflug nach Hamburg blieben wir über Nacht. Hamburg ist nicht so weit, aber manchmal geht ein Event in das andere über und so gönnten wir uns eine Nacht im Hotel. Zu zweit und die Motte kündigte an „Mama, ich packe meinen Koffer selber.“

Ich packe meinen Koffer – mit eigenen Gepäck von Trunki

Die Motte musste unbedingt selber packen, denn sie wollte ihre Katze endlich ausführen. Ihren Kinderkoffer. Ja Kinder-Koffer. Ich war auch erst skeptisch, aber der Kleine Benny – Motte nennt ihn ganz kreativ „Katze“ hat mich aber überzeugt. Platz für Anziehsachen für 1 bis 3 Nächte und zu Hause steht er nicht einfach rum. Er ist ein perfektes Rutschauto oder „Spiele-zu-Oma-Koffer“ und er eignet sich hervorragend zum „Urlaub-spielen“. Ja Benny die Katze ist hier total in den Alltag integriert.

Ich packe meinen Koffer - einen Kinderkoffer. Mit eigenen Gepäck von Trunki. Mein Advends-Gewinnspiel mit Verlosung zu Weinachten für das Reisen mit Kind

Dieses kleine niedliche Gepäckstück ist ein Teil eines tollen Kinder-Reise-Set von Trunki. Trunki ist ein Unternehmen aus Großbritannien. Keine Made-in-China-Produkte, sondern langlebige Qualität. Es hat sich zur Aufgabe gemacht, Anreisen so angenehm wie möglich zu machen. Daher haben wir auch das tolle Auto-Reise-Set getestet. Die Nackenrolle, der Gurtschoner, die wunderbare Kuschel-Decke sowie auch der Getränke-Halter haben uns nun schon auf einigen Reisen begleitet und den Alltags-Kuschel-Klecker-Krümel-Test bestanden. Sie sind absolut praktisch und erleichtern so auch mir die langen Fahrten. Ein glückliches Kind ist einfach viel geduldiger wie ein unzufriedenes.

Ich packe meinen Koffer - einen Kinderkoffer. Mit eigenen Gepäck von Trunki. Mein Advends-Gewinnspiel mit Verlosung zu Weinachten für das Reisen mit Kind

Braucht man einen extra Kindergepäck?

Also man überlebt die Kindertage auch ohne. Keine Frage. Aber brauchen wir alle schicke Autos oder das neuste Handy? Eben. Manchmal ist es einfach schön, sich etwas tolles zu gönnen und schaut Euch mein stolzes Mädchen an, wie groß sie gleich wirkt, sie ihren eigenen Koffer durch die Straßen zieht. Da bekommt das Spiel „Ich packe meinen Koffer“ eine ganz andere Intensität, wenn man tatsächlich Dinge in den Koffer packt und sie sich merkt.

Gewinnt ein Kinder-Koffer-Reise-Set für Eure Kinder

Ich packe meinen Koffer - einen Kinderkoffer. Mit eigenen Gepäck von Trunki. Mein Advends-Gewinnspiel mit Verlosung zu Weinachten für das Reisen mit Kind

Ganz bald ist Weihnachten. Die Tage werden immer weniger und ich möchte mich für so vieles bei Euch bedanken. Es war ein tolle Jahr und das hab ich Euch zu verdanken. Also werde ich gemeinsam mit Trunki einen Koffer und ein Auto-Reise-Set (siehe Collage) an Euch verlosen. Das coolste ist, Ihr oder besser Eure Kinder, können sich ganz individuell alles selber aussuchen. Koffer und Reise-Set kann bunt gemischt werden.

Was Ihr dafür tun müsst?

  1. Beantwortet mir einfach die unten stehenden Fragen in den Kommentaren,
  2. tragt Euch in meinen Email-Newsletter ein (nur bestätigte Eintragungen kommen in den Lostopf!!!.
  3. Bei einem Like und oder das Teilen und Kommentieren auf Facebook schicke ich Euch ein Extralos zur Glücksfee
    (bitte sagt mir in den Kommentaren, was ihr gemacht habt).
  4. Teilnahmeschluss ist der 15.12.2016 um 23:59 Uhr.
    Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  5. Der Gewinner meldet sich innerhalb von drei Tagen per Mail bei mir, sonst lose ich neu aus.
detaillierte Teilnahmebedingungen
Damit wir auf Facebook weiter wachsen freut sich meine Fanpage feierSun.de sich immer über ein Like. Und wen Ihr mich teilt, dann sehen auch Eure Freunde etwas von uns. 

Na nun schnell mit Euch in den Lostopf, denn dieses Set wird für Strahleaugen sorgen und vielleicht passt es ja noch unter den Weihnachtsbaum (daher auch die kurze Teilnahmezeit).

Welche speziellen Kinder-Sachen haben Eure Kinder, die man nicht unbedingt bräuchte, aber die sich dann doch als praktisch herausstellten?

In diesem Sinne – Reisen schaffen Erinnerungen. Machen wir uns das Drum Herum doch so schön wie möglich.

Gewonnen hat:

Bitte melde Dich bis 22.12. um 13:00 Uhr bei mir und sage mir genau, welche Artikel ich Dir zusenden lassen darf. Alle zur Auswahl stehende Artikel findest Du auf der Collage, kannst aber selber bestimmen, welche Ausführung Du möchtest. Schau gerne im Shop vorbei

 

Schade für die liebe Katja, aber heute am 03.01.2017 haben wir neu ausgelost und hoffen das sich die neue Gewinnerin mehr über das super Reise-Set freuen wird.

 

– Das Set wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt. –
– Meine Meinung bleibt davon unberührt! –

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.

68 Kommentare

  1. Yeah, das ist ja mal ein toller Kinderkoffer! <3 Er sieht super aus und hat auch außerhalb der Reisezeit eine tolle Verwendung als Rutscheauto oder Spielzeug und steht nicht nur rum. Besonders das Zebra hat es mir angetan, das hätte ich ja liebend gern für Kringel unter dem Weihnachtsbaum.

    Zu deiner Frage: Wir haben einen ziemlich teuren Babywippen gekauft, weil wir keinen Lust auf rückenfeindlichen Plünnkram hatten. Dieser Babywipper ist bis 60 kg zugelassen und Kringel liebt ihn als Kuschel- und Lesesessel. Muss man nicht haben, macht das Leben aber schöner. 🙂

    Bei FB kommentiere ich gleich noch. <3

  2. Praktische Sachen….Für Mama praktisch ,fand/finde ich die tiptoy Sachen. Die kurze lernt viel damit und Mama kann entspannt Auto fahren.
    Die kurze hat dich einen Rucksack selbst gekauft und Pakt ihn immer für ausflüge. Den fand ich zb praktisch.

    Wie immer auf Facebook geliket:)

  3. Hallo JesSiCa,
    nützlich sind die Liederbücher, die Musik machen für längere Autofahrten z B. Nur mit der Zeit nervt es ein wenig, aber den Kindern bringt es Spaß.
    Was wir auch viel haben sind verschiedene Brotdosen (Farben, Formen) und Sandwichausstecher… Braucht man auch nicht unbedingt so viele… Aber es gibt sooo schöne!

    Gerne geteilt auf Facebook.
    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende ❤

  4. Christina tillmann

    Hallo Jessica.
    Das ist ja mal ein tolles Reiseset… Da hüpfen ich doch glatt mit in den lostopf meine mäuse würden sich riesig freuen den die Übernachtungen bei Tanten oder den Omas werden hier immer beliebter. Was wir nicht unbedingt brauchen es aber lieben ist unser ganzes Spielzimmer. Jedes unserer 4 Kids hat ein eigenes Zimmer somit eigentlich genug platz zum spielen. Da wir als Familie sehr gerne gesellschafts spiele spielen und auch mal große strassen aus lego bauen ist es schon sehr praktisch wenn man dafür ein ganzes Zimmer zur Verfügung hat. Und auch die ganzen spiele haben ihren Platz gefunden.
    Auf fb geteilt und kommentiert.
    Lg christina und ein schönes 3. Adventszeit Wochenende.

  5. Sehr praktisch fand ich für lange reisen die tiptoi Sachen meine große nimmt sie sehr gern mit wenn wir längere Fahrten machen um die zeit zu verkürzen und neben bei kann sie dabei noch viel lernen 😊

  6. Hi Jessica,
    wir haben eine Wathose gekauft,so ist der Spaziergang im Wasser bis zum Bauchnabel möglich und herzhaftes Pfützenhopping endet nicht mit nassen Hosen. Muß man nicht haben, ist aber total praktisch 🙂
    Deinen Beitrag teile ich natürlich gerne auf FB, das Reiseset ist wirklich cool 😍
    LG Iris

  7. Oh, so ein Reiseset wäre perfekt! Die ganzen Badezusätze für Kinder sind eigentlich nicht notwendig, bringen den Mädels aber riesen Spass! Kommentiert auf Facebook

  8. Moin JesSi,

    wunderschön finde ich diese Reisesachen, besonders den Kinderkoffer, und die Idee dahinter! Denn warum sollen Produkte immer nur praktisch (wie in meiner Kindheit) und nicht auch schön sein?! Unser Küstenjunge isst auch am liebsten vom seinem Kinderteller, benutzt sein spezielles Handtuch mit niedlicher Stickerei drauf und trägt die für ihn gefertigten Puschen mit seinem Lieblings-Küstenmotiv 🙂 Ok, ich gebe zu, wir haben da schon einiges! Und das Set mit dem Koffer wäre die Krönung 😉

    Viele liebe Grüße
    Küstenmami

  9. Hallo, ich vermelde, dass ich den Newsletter abonniert habe und auch Facebook-Fan bin und dort kommentiert habe. 🙂
    Oh, die Koffer und die Auto-Reise-Sets sind so schön und würden bestimmt unserer Clara sehr gut gefallen. Da wir ab und zu an die Ostsee fahren, könnten wir beide Sachen gut gebrauchen.
    Es gibt bei uns einige Dinge, die wir zwar haben, aber nicht unbedingt bräuchten. So steht gerade im Kinderzimmer ein großes Papphaus, dass von Clara gerade mit ganz viel Eifer bemalt wird. Keiner darf ihr Haus betreten, denn dort werden auch die selbstgebastelten und selbstgemalten Weihnachtsgeschenke aufbewahrt.
    In diesem Sinne wünsche ich allen einen wunderbaren 3. Advent. Ganz liebe Grüße sendet Catrin

  10. Hm. Wir haben eigentlich nichts, was nicht notwendig wäre. Wir wohnen in einer kleinen Wohnung und überlegen genau, wofür wir unseren wenigen Platz opfern. Vielleicht würde das Baby-Smartphone in die Kategorie fallen, das er von der Nachbarin geschenkt bekommen hat 😀

    Ich habe auf Facebook geliked!

  11. Das ist aber echt eine schwere Frage! Hmmm…elektrische Kinderzahnbürsten?? Die Koffersets sind aber echt sowas von toll! Einen schönen 3.Advent wünsche ich!
    LG von Anni B.

  12. Danke für diese tolle Chance, meine kleine Prinzessin wünscht sich schon länger einen Trunki – das wäre ein klasse Gewinn!
    An den Wochenenden, an denen sie bei Oma schläft, käme der Trunki auch direkt zum Einsatz ❤
    Meine kleine Tochter hat beispielsweise x- Rucksäcke 😱
    Jedesmal denk ich mir – warum zum Kuckuck hat Madame so viele Rucksäcke!
    Doch wenn es denn drauf ankommt – brauchen wir doch alle: Vorschule, Kindergarten, Ausflüge, Sport – man kann nie genug Rucksäcke haben 😂 😝

    LG Heike

  13. Wow was für eine tolle Verlosung ❤ Das wäre ein toller Gewinn für meine kleine Tochter Emma 😍 Da wir bald unsere Rundreise beginnen wäre dies ein toller Gewinn. Und wir hätten noch einen Platz unterm Weihnachtsbaum 🎄🎄🎄

    Unnütze Sachen mmmhhh da wäre zum einen die teure Babywippe ( es hätte eine günstigere auch gereicht) und zum anderen ein 2. Buggy extra zum Reisen (da hätten wir auch ruhig einen günstigeren nehmen können ) , leider ist heutzutage nicht mehr viel Platz in den Autos und die Kinderwagen werden immer größer . Aber so ist es wenn man für sein 1. Kind einkauft 😂

    Gerne probiere ich mein Glück und drück die Däumchen 😊

    Den Beitrag habe ich gerne auf Facebook geteilt und deinen Newsletter abonniert ❤

    So und nun wünsche ich euch noch ein tolles Restwochenende und einen tollen 3. ADVENT 🎄🎄🎄🎁🎁🎁☃☃☃

    Vlg Nadja Specht

  14. So einen Koffer wünscht sich unsere kleine schon lang. Kram der praktisch ist und den man aber nicht braucht haben wir einiges…. Jede menge Kuscheltiere (alle haben Namen und jedes wird geliebt), eine riesige Verkleidungskiste und eine große cd Sammlung für lange Fahrten. Lg Antje

  15. Was für eine schöne Verlosung!
    Die Frage ist schwierig. Ich denke unsere Tripp-Trapps sind sowas. Eigentlich bräuchte man keinen speziellen Kinderstuhl mehr, aber sie sind auch wirklich praktisch.
    Ich teile die Verlosung gleich noch auf FB.
    Liebste Grüße

  16. Hallöchen,
    Das ist ja wirklich ein toller Kindgerechter Koffer. Da macht das Koffer packen bestimmt gleich viel mehr Spaß.

    Zu deiner Frage kann ich nur sagen das ich mir oft denke das meine Kinder ganz oft unnötiges Spielzeug geschenkt bekommen was in meinen Augen dann sehr unnütz ist.
    Wenn ich dann aber sehr das meine Kinder da Wochenlang mit spielen und damit sehr glücklich sind merke ich doch das jeder Dinge anders wertschätzt.

    Was ich unnötig finde kann jemand anders sehr nützlich finden.

    Ich habe Papier und Bundstifte und Blätter mit ins Flugzeug genommen. Mein Mann sagte das ist doch unnötig.
    Das es doch sehr nützlich was merkte er spätestens als unsere Töchter 3 Stunden malten. 😉

    Natürlich habe ich deinen Facebook Post geteilt,geliked und kommentiert.

    Liebe Grüße

  17. Was für den einen überflüssig ist, ist für den anderen der größte Schatz.
    Unser Tiptoi war für den Großen das sinnloseste Geschenk auf Erden, er hätte es am liebsten sofort entsorgt doch als der Kleine ins richtige Alter kam war es die ganz große Liebe.

  18. Liebe Jessica danke für den tollen Bericht und für das Gewinnspiel ❤
    Meine kleine Enkelin wünscht sich schon sehr lange einen Trunki Reisekoffer deshalb probiert Oma gleich ihr Glück 😍
    Überflüssig war damals das Video Babyphone. Es wurde nie verwendet da meine Enkelin eh im Elternschlafzimmer schlief.
    Ich habe den Bericht gerne auf Facebook geteilt und habe deinen Newsletter gerne abonniert.

    Lg Erika Michl

  19. Hallo Jessica, ich würde sehr gerne an Deinem Gewinnspiel teilnehmen. Mein Problem kennst Du ja wegen dem Newsletter und FB…. Ehrlich gesagt ist vieles unnötig bei uns, aber wenn z.B. mein Sohn mit seinem 15000000000 Auto begeistert spielt hat es sich wieder gelohnt. Liebe Grüße Daniela

  20. Hallihallo;was für ein cooler Preis! Die Tochter kann jetzt laufen und wäre so stolz! Super cool!
    Wir haben mehrere Mützen….also mehr als ein paar…aber sie sind so süß und irgendwie jetzt auch nützlich,ne?
    Schöne dritte Adventswoche und liebe Grüße

  21. Wir haben bei unserer ersten Tochter eine Babytrage gekauft, das war total überflüssig. Die Anschaffung hat sich jedoch als total praktisch und nützlich herausgestellt, als unserer zweite Tochter geboren wurde. Sie war ein absolutes Tragebaby und hat es geliebt so nah bei Mama oder Papa zu sein.
    Der Koffer wäre einfach super für unsere Mädels. Wir ziehen nämlich bald um und Opa wohnt dann leider nicht mehr um die Ecke. Mit dem eigenen Koffer könnten sie ihr wichtigstes Hab und Gut sicher zum Opa transportieren und hätten sogar noch ein cooles Gefährt dabei. Einfach klasse!
    Habe deinen Beitrag auch gerne bei Facebook geteilt und geliked.

  22. das beistellbett wird von unserem baby fast nicht benutzt, es liegt bei uns mit im Bett. es hat sich aber als ablagefläche für Getränke, Mullwindeln, Bücher etc. als sehr praktisch herausgestellt.

    ich habe deine Seite und den Beitrag auf Facebook geliket.

    tolle reisekoffer! lg, svenja

  23. Wow… ein tolles Gewinnspiel da probiere ich gerne mein Glück 😍😍😍
    Mein Sohn hat div. Rucksäcke in versch. Geössen und Farben. Eigentlich würde ja einer reichen aber er liebt es abzuwechseln.

  24. Das Reiseset wäre so wunderbar für meine Maus.

    Wir haben ne Babywippe von Babybjörn. Anfangs dachte ich, dass ist rausgeschmissenes Geld, aber dann Wippen die Kleinen und später ist es einfach ein Wippstuhl.

  25. Wow was für eine Mega tolle Verlosung <3
    Vielen lieben Dank liebe Jessica für diese tolle Chance <3
    Und nun zu deiner Frage 🙂 Mein Mann hat mal ein Skateboard hier angeschleppt weil er es Geschenkt bekommen hat! Ich hab ihn natürlich gefragt was wir damit sollen??? Es sei Später für die Kinder! nur das diese erst in 5 Jahren damit Fahren könnten :-O aber jetzt hat es sich als sehr nützlich erwiesen 😀 wenn unser Sohn nicht mehr Laufen kann Legen wir es unter den Kinderwagen drauf und dient uns nun als Buggy Board 😀
    gerne alle oben genannte Punkte erfüllt 🙂

    Liebe Grüße Familie Collart

  26. Ooh so ein Koffer wäre toll! Unser großer übernachtet öfter bei Oma und Opa, da wäre der Koffer genau richtig! Wir haben uuunzählige Kuscheltiere,keine Ahnung wie das so viel werden konnte. ..aber unser Sohn liebt sie tatsächlich alle und spielt stundenlang zufrieden mit ihnen. Das erleichtert den Alltag enorm😊

  27. Guten Abend,

    als erstes zu deiner Frage: Ich wollte immer keinen extra Buggy kaufen, dann haben meine Eltern aber einen gekauft. Jetzt sage ich zwar immer noch, eigentlich nicht nötig. Aber manchmal erleichtert er die Sache doch. Gerade jetzt wo ich mit unserer zweiten Tochter schwanger bin und mir die Große zum tragen einfach zu schwer ist.

    Das Reiseset wäre perfekt, denn unsere Große übernachtet gern mal bei Oma und Opa. Außerdem soll sie nächstes Jahr zum 1. mit ihnen für ein paar Tage in den Urlaub.

    Auch auf FB Geliked und kommentiert 😉
    Liebe Grüße

  28. Wir waren einkaufen u.am Mittag hatten wir Besuch. Es wurde viel Kuchen gegessen u.gequatscht.
    Der Zebrakoffer find ich ganz
    Danke für die Verlosung .Gern geteilt

  29. Was für ein tolles Reise Set. Da würde meine Motte liebend gern mit verreisen. Puh die Frage ist gar nicht so einfach. Der Buggy war anfangs für uns überflüssig da wir den Kinderwagen auch umbauen konnten. Dann war er aber doch sehr praktisch da er viel weniger Platz im Auto weg genommen hat und in der Stadt einfach top war. Danke für die tolle Verlosung. Gern bei Facebook geteilt.

  30. Kristin - mam05gfy

    Wir würden uns riesig über das Reise-Set freuen, um die erste große Reise im Januar 2017 zum neugeborenen Cousin im weit entfernten Stuttgart anzutreten (8 Autostunden…Hilfe!)

    Vielleicht nicht überlebensnotwendig aber eine tolle Sache, als er noch kleiner war, waren die Sockenhalter von Sock Ons…Damit blieben die Socken an den den kleinen Babyfüssen ohne zu verutschen.
    Der neue Cousin bekommt die auch zur Geburt geschenkt.

  31. Dawina marra Schiliro

    Die Bücher von tip toi für längere Auto fahren sind toll. 🎅Ho🎅Ho🎅Ho🎅Was sehen meine Augen was für einen tollen Preis?!🎁Also wir hätten noch eine Menge Platz unterm Weihnachtsbaum🎄Vielleicht ist das Glück ja auf unserer Seite🍀 geteilt

  32. Eigentlich ist aus der Sicht unserer Kinder alles wichtig.😉
    Ich finde auch das wir nichts überflüssiges haben. Durch die vielen laaaangen Fahrten nach Österreich und drei Kinder, haben wir schon sehr minimiert und jeder hat nur das Wichtigste.
    Das GrwinnspiEl ist einfach nur genial. Für alle drei was dabei.
    Danke Bine

  33. Was für ein tolles Gewinnspiel🍀🍀, es gibt viele überflüssige sachen für Kinder, aber dennnoch kauft man die um Kindern eine Freude zu bereiten, egal ob Praktisch oder nicht☺️! Denn das schönste ist nunmal wenn die Kinder gesund und glücklich sin und kinderaugen strahlen☺️🤗!
    Wir würden uns riesig freuen, wenn wir gewinnen🍀🍀
    Lg 🤗 Und gerne geliked ☺️

  34. So ein koffertet ist ja mal richtig niedlich und mit Sicherheit auch praktisch. Wir haben auch viele Sachen die man eigentlich nicht bräuchte aber die Augen meiner Kinder wenn sie was bekommen sind einfach nur göttlich.
    Auf Facebook geteilt und gelikt

  35. Hi Jessi,

    eine tolle Verlosung. Da meine Schwiegerfamilie 300 Kilometer entfernt wohnt , und Lili mit dem Papa 2 mal im Jahr dorthin reist, plus natürlich der alljährliche Weihnachtsbeleuchtung dort, wäre der süße Koffer hier echt ein guter Begleiter.

    Deine Frage finde ich wirklich interessant, spontan fällt mir da Tiptoi ein. Lili hat letzten Monat stift und Bücher von tiptoi bekommen. Eigentlich war ich über erzeugt, dass es unsinnig ist, solche Bücher. Mit wenigen Text. Aber ich bin jetzt so begeistert und lerne selber noch dazu wenn wir gemeinsam die Bücher mit dem Stift durchgucken.

    Früher war halt nicht alles besser;)

    Eine fröhliche Weihnachtszeit wünsche ich.

    Herzliche Grüße
    Daniela

  36. Hallo Jessica,

    Vielen Dank für die tolle Chance !

    Meine Kinder haben beide Schlafsäcke.

    die bräuchte man nicht unbedingt aber ich finde sie jetzt super praktisch .! und würde sie nicht mehr missen wollen !

    Am Anfang als meine Frau gesagt hat wir kaufen Schlafsäcke , war ich erst nicht begeißtert , denn früher gab es sie ja auch nicht und wozu gibt es Bettdecken 🙂 das hab ich immer gedacht ! aber jetzt ich finde es gibt nicht praktischeres !
    Denn somit gibt es keine kalten Füße , oder werden auch nicht wach in der Nacht wach weil es sie friert . Und was mir von anfang an das wichtigste war die Sicherheit , denn da kann keine Decke über den Kopf gezogen werden .

    Also ich kann es nur jedem für seine Kinder empfeheln ! sie gibts von klein bis groß 🙂 mein Großer trägt momentan einen 130 cm Schlafsack.

    Ich versuche hier wahsinnig gerne mein glück für meine 2 Kinder .
    sie übernachten so oft bei den Omas und machen dort Urlaub 🙂 da wäre ein eigener Koffer echt toll. Den würden sie bestimmt mit viel Stolz und einem´breiten Grinsen im Gesicht packen.

    wahrscheinlich wollen sie dann nur noch urlaub machen 🙂

    Gerne hab ich auf Facebook geteilt und geliked und kommentiert ( Johannes herrmann )

    liebe grüße Johannes

  37. Hallo Jessi.
    Meine Kinder haben Nackenhörnchen und benutzen sie nicht. Einfach totaler Blödsinn bei uns.
    Ich folge dir bei Facebook und habe deinen Beitrag geliked, kommtiert und geteilt.
    Meine Tochter würde strahlen, wenn sie einen eigenen Koffer bekommen würde. Liebe Grüße

  38. Guten Abend.
    So ein schöner Koffer. Toll, dass du einen verlost. Die Freude wäre groß.

    Wir haben damals einen Babyeimer zum Baden gekauft. Weist du was ich meine? Der wurde 1x benutzt. Totale Fehlinvestition.

    Gruß, Marie

  39. Hallo Jessica,
    das ist ja eine tolle Verlosung! Das Koffer Set könnten wir gut gebrauchen, da unsere Söhne gerne mal einen Kurzurlaub bei Oma machen und da gibt es nichts praktischeres.
    Eine spezielle Kindersache, die man nicht unbedingt bräuchte, aber ich super praktisch finde ist ein Aufräumsack 🙂 Da unsere Kids zwar gerne spielen, aber umgekehrt genauso wenig aufräumen möchten, bietet sich ein Aufräumsack an. Da können sie sogar drauf spielen und wenn sie fertig sind oder keine Lust mehr haben, zieht man den Sack einfach zu und schon ist alles aufgeräumt 🙂
    Auf Facebook habe ich bereits geteilt und geliked und hoffe hier Glück zu haben.
    Viele Grüße,
    Julia Herrmann

  40. Oh, das ist ja wirklich ein tolles Gewinnspiel!! Da versuchen wir gerne unser Glück.
    Ähm, ich schäme mich ehrlich gesagt dafür, aber bei unserer Tochter hab ich mich ganz dem „es ist unser erstes Kind und wir müssen ALLES haben“ Shopping hingegeben. Und das Schwachsinnigste war tatsächlich ein Sitzüberzug mit Anschnallgurt für den Einkaufswagen. Hab es einmal Zuhause ausgepackt und gemerkt, dass es total umständlich ist. Somit wurde es nie genutzt, hatte aber seine Sternstunde als ich unseren Babysohn Viel getragen habe und die große Schwester unbedingt eine Trage für Ihre Puppen bräuchte. Die hab ich dann aus diesem Dings genäht und sie liebt ihre Trage. Also war es doch nicht ganz umsonst…
    Auf Fb hab ich dich schon laaaaaange geliket.
    Lieben Gruß und schöne Adventszeit, Eva

  41. Wow das ist ein tolles Gewinnspiel !! Das Reiseset ist mega klasse .
    Da würde sich unser Räuber riesig freuen 😊
    wenn er auf reisen geht und einen eigenen Koffer mitnehmen darf
    und auch selber seine liebsten Sachen reinpacken kann.
    Wenn ich so überlege gibt es viele Dinge wo man eigentlich nicht braucht ,aber trotzdem immer wieder kauft .
    Wir haben mal eine elektrische Babyschaukel gekauft , aber den kleinen Räuber hat es immer sehr gefallen 😊Wenn das Geschrei groß war , dürfte er in seine heiß geliebte Babyschaukel .

    Gerne auf Facebook ( Brigitte Denk) geliked und geteilt

    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit

  42. Liebe JesSiCa,

    vielen lieben Dank für den tollen Bericht des Trunki Koffers. Die Sachen sind einfach toll!

    Naja was soll ich dir sagen. Wir haben 4 Mädchen zu Hause und ich muss jetzt wirklich nachdenken……..was braucht man nicht und ist doch praktisch?!
    Wir haben uns für unsere 2 jüngsten Kinder vor ca. 1 Monat den Thule, Fahrrad – Jogger gekauft. Unsere 3. jüngste ist gerade mal 22 Monate alt und Romina 4 Wochen. Na was machen wir beim spazieren gehen, oder einkaufen. Da wir im Sommer auch Radfahren gehen möchten, haben wir uns für das tolle Teil entschieden. Im Moment finde ich ihn eigentlich total unpraktisch, da ich ihn immer wieder auseinander bauen muss damit er ins Auto passt. Wenn ich aber dann damit spazieren gehe, könnte ich mir nichts besseres vorstellen.
    Nächstes Jahr werden wir uns jedoch ein größeres Auto zulegen und dann werden wir das Teil auch ohne zusammenklappen Platz haben.

    Buh das habe ich nun ein wenig konfus geschrieben 🙂

    Gerne teile ich und like, kommentiere auf Facebook.

    Ein super schöner Gewinn!

    Alles Liebe
    Irene

  43. Hallo,

    vielen Dank für diese tolle Verlosung ☆  . * ● ¸ . * . ★ ° ☾ °☆
    ich würde mich riesig freuennund unseren kleinen Räuber glücklich machen ★ ° ☾ ☆ ¸. ¸  ★  :.  . • ○ °°  ¸. * ● ¸ .¸ ★ ° :.  . •
    Aber nun zu deiner Frage:
    Ich fand das Spielzeug ,,MALTAFEL“ nicht unbedingt brauchbar für unseren Sohn.
    Er bekam sie von seiner Patin geschenkt und hat sich total gefreut.

    Ich dachte mir nur ,,wozu gibt es Stifte und Papier?“ –> totaler Schwachsin, für das man unnötig Geld ausgibt—> sie landete in einer Ecke und wurde vergessen

    ABER: ich muss sagen mittlerweile bin ich echt begeistert, denn ich hatte sie fast vergessen erst als unser Mülleimer voller vermaltes Papier übergequolen ist , fiel Sie mir wieder ein und ich gab sie meinem Sohn… jetzt malt er darauf …. malen und wieder wegwischen:) das ist dich toll, da er sich oft vermalte und dann immer ein neues Papier nahm….
    und jetzt haben wir nicht mehr so großen Papierverschleis 🙂 ★ ° ☾ ☆ ¸. ¸  ★  :.  . • ○ °°  ¸. * ● ¸ .¸ ★

    Ich drück feste die Daumen🍀

    Auf Facebook geteilt, geliked und kommentiert. Ich folge unter Sabrina Denk

    Liebe Weihnachtsgrüße
    Sabrina

  44. Was für ein toller Koffer! Warum gabs das nicht, als ich noch klein war? 😉 Er würde zu meiner kleinen Nichte passen, wie nichts anderes. Sie ist 5 und eine süße Prinzessin. Wenn sie verreist, hat sie fast mehr Klamotten in der Tasche, als die Mama. Wenn sie noch mit so nem putzigenKoffer unterwegs ist, dann wird Mama sicher neidisch.
    Unnötig, aber für meinen Sohn immer ein Highlight waren die verschiedenen Knisterschaum-Badezusätze. Oder die Zusätze, die das Wasser färben. Ging auch mit farbigem Schaumbad. Oder auch die Zauberhandtücher. Nachdem sie 1x im Wasser waren, waren sie uninteressant. Aber bei jedem Einkauf wurde wieder damit liebäugelt.
    Habe auf Facebook die Seite geliked.

  45. das ist ja eine tolle Verlosung! Das Koffer Set könnten wir gut gebrauchen, da meine kinder gerne mal eine überachtung bei Oma tante machen und da gibt es nichts praktischeres.
    Eine spezielle Kindersache, die man nicht unbedingt bräuchte, aber ich super praktisch finde ist ein Aufräumsack Da unsere Kids zwar gerne spielen, aber umgekehrt genauso wenig aufräumen möchten, bietet sich ein Aufräumsack an. Da können sie sogar drauf spielen und wenn sie fertig sind oder keine Lust mehr haben, zieht man den Sack einfach zu und schon ist alles aufgeräumt 🙂
    Auf Facebook habe ich bereits geteilt und geliked muss nur noch feste die finger drücken
    lieben gruss melanie

  46. Kennst du diese Liederbücher aus Plaste? Schreckliche Dinger, aber meine Mäuse lieben sie. Die Oma habe ich verflucht, als sie die Dinger abgeschleppt hat, aber nun gut. Sie sind permanent in Gebrauch, aber wenn wir sie nicht hätten, wäre es auch nicht schlimm *lach*
    Werde bei FB noch kommentieren und liken und teilen und was man sonst so alles kann.

  47. Die Trunkis sind einfach toll.
    Was wir nicht unbedingt gebraucht hätten ist ein Barbapapa-Nachtlicht, das nicht warm wird und somit im Bett mit übernachten kann. Es wird heiß geliebt und abends zum Büchergucken verwendet- da haben Gespenster keine Chance.
    Auf Facebook habe ich den Artikel geliked.

  48. Wir haben eine Wippe geschenkt bekommen, die selber hin- und herwippt und Geräusche macht. Braucht kein Mensch, aber sie war schon oft sehr nützlich und beruhigend.
    Habe geliket, kommentiert und Newsletter bestellt.

  49. Diese knisternden Badezusätze… braucht man nicht unbedingt, aber… Na gut, praktisch sind sie auch nicht, sie bringen nur Spaß für die Kinder.
    Die Frage ist schwierig, was man nicht braucht, sich aber dann als nützlich herausstellte. So etwas hatte ich noch nicht, entweder ist es super unnütz oder super praktisch. Die selbst befüllbaren Quetschbeutel sind zum Beispiel mega praktisch oder Bademäntel finde ich total unnütz, Windeleimer sind unnütz, Schnullerketten sind unnütz (ich finde den Schnulli trotz Schnullerkette nicht *lach*) Hoffe, ich bin trotz nicht ganz beantworteter Frage in deinem Lostopf.
    Habe alles erledigt.

  50. Hallöchen.
    Ganz unsinnig war bei uns beim zweiten Kind ein minikleines Kinderwaschbecken, das man an die Badewanne hängt.
    Das wurde nie benutzt.
    Ein Koffer zu gewinnen wäre soooooo toll.
    LG

  51. Ein Nasensauger Hab ich mir zu Beginn ganz praktisch vorgestellt. Nun ja. Er wurde nie benutzt wie es halt ist 😂 war zum Glück ja keine große Anschaffung. Danke für die tolle Verlosung. Würde mich für meine Tochter Sophia sehr freuen. Auch kommentiert und geteilt auf Facebook. Lg Nadine Wehner

  52. Was für eine wahnsinns Verlosung! Das wäre sooo toll.

    Schwere Frage: Bei HerrnSjardinski war die Babywippe wahnsinnig praktisch. ich konnte ihn dadruch immer mit ins Bad nehmen und mich – bis er mobil wurde – in Ruhe fertig machen. Bei dem Rabauko war es der Babyshusher, so ein Teil, das „sssccchhhh“-Geräusche macht. Erst dachte ich, was für ein Schwachsinn. Aber seit wir es haben, schläft er damit jede Nach ein.

  53. Oh wow wie toll ist das denn???? Mein Sohn sagt immer mal wieder, dass er auch einen eigenen Koffer haben möchte. Das wäre klasse.
    Sachen, die man eigentlich nicht braucht? Hmm… Diese unzähligen Kuscheltiere zum Beispiel fallen mir da ein. Wenn ich gleich auf senden geklickt habe, fallen mir bestimmt noch mind. 8 weitere Sachen ein. 😂
    Liken und kommentieren werde ich direkt gleich bei Facebook natürlich auch.
    Danke für diese Chance.

  54. Oh, die sind jac schön. Unsere grosse hatte im September Kindergartenausfahrt und hat dafür dann auch extra einen ganz tollen Kinderkoffer bekommen. Theoretisch hätte sie auch einen von mir nehmen können. Aber sie war so stolz…
    Nun möchte die kleine natürlich auch gerne einen haben. ..
    Auf Facebook geteilt….

  55. Das ist ein super Set. Gerne hüpfe ich in den Lostopf.
    Ich fand diese Kindermilch völlig sinnlos. Habe sie gekauft, aber das Kind bevorzugte dann doch Kuhmilch.

  56. Ich möchte auch mein Glück versuchen, bei diesem tollen Preis. Ach es gibt einiges was prktisch aber eigentlich kein Mensch braucht,so z. B habe ich so teure Kindertücher um das Gesicht mal Sauber zu machen z. B die duften nach Erdbeere, doppelt so teuer wie normale. Aber sie duften soooo gut.
    So geliked und geteilt.

    Allen viel Glück

  57. Wir haben den Kinder ein Malbrett gekauft. Das ist nicht zwingend notwendig. Hat sich aber selbst bei kurzen Autofahrten als sinnvoll herausgestellt. Grüße

  58. Der Koffer ist super. Meine Tochter würde davon ganz begeistert sein.
    Wir haben immer gedacht, dass seinerzeit ein Gläschen Wärmer unsinnig ist. Und tada dann war es doch sehr praktisch.

  59. Huhu, na dann versuche ich es auch einfach mal, vielleicht klappt es diesmal. Also was wir nicht unbedingt brauchen, sich aber als sehr praktisch erwiesen hat ist unser Herbert. Herbert ist unser Auto. Eigentlich brauchen wir es sehr selten, da wir viel mit Bus und Bahn und natürlich auf dem Rad und den Skates unterwegs sind. Allerdings greifen wir gern auf Herbert zurück, wenn wir den Wocheneinkauf erledigen oder zu Wettkämpfen fahren.
    Auf fb kommentiere ich auch noch.
    Liebste Grüße Christin

  60. Hallöchen, dein Bericht ist super! Mein kleiner wünscht sich schon länger den Trunki. So macht reisen für Kinder direkt doppelt Spaß! Ich habe gerbe deinen newsletter abonniert und bei fb als tamara kuwalski deine Seite und den Beitrag geliked. Janick wäre total aus dem Häuschen denn bald steht der erste gemeinsame Familien Urlaub an… da wäre so ein tolles Set natürlich genau das richtige!

    Liebe grüße tamara

    • Oh hatte vor lauter Schreiberei die frage total vergessen… wie peinlich. Hoffe ich darf sie so noch beantworten.

      Ich fand Kopfhörer immer total unnötig und gesundheitlich auch nicht so toll – zu laut und direkt auf die Ohren ist ja bekanntlich nicht so gut. Aber manchmal bin ich dankbar dass ich mir nicht immer „ich lasse los“ von der eiskönigin in endlos schleife mit anhören muss!

  61. Hallo Jessica,
    als nützlich jedoch nicht notwendig haben sich bei mir der MaxiCosi Adapter für den Kinderwagen, der Babyaufsatz für den TripTrap Stuhl und die Quetschies erwiesen.

    Geliked 😉

    Viele Grüße…

  62. Hallo 🙂 Das ist ja ein toller Gewinn 😍
    Wir haben eine Babyschale mit Isofixstation. Es geht natürlich auch ohne, aber für uns ist sie nicht mehr wegzudenken. Es ist sooohohooo praktisch.

    Schöne Weihnachten 😊🎄🎁🎀

    PS… Ich teile, like und kommentiere natürlich gerne bei Facebook 🙂

    • Ich werde heute Abend an der Auswertung sitzen, dann die Lose schneiden und beschriften und die Motte wird denke ich morgen dann auslosen. Aber ich muss ja überall schauen wer wie viele Lose erhalten wird 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge