Lieblingspasta – Käse-Sahne-Schmetterlinge

Nudeln – Pasta – Schmetterlinge – Käse-Sahne und nebenbei ein bisschen Gemüse – so ganz versteckt… Nudeln müssen nicht immer gleich Nudeln sein

Wir lieben Nudeln und wer denkt, Pasta wäre einfältig, der kennt noch nicht unsere vielen Variationen. Heute ein besonders einfaches und leckere Rezept – auch für die kleinen Genießer unter uns.

Lieblingspasta – Käse-Sahne-Schmetterlinge

Lieblingspasta - Käse-Sahne 01 ZutatenWas Ihr braucht ist wie immer bei unseren Rezepten nicht all zu viel – aber Achtung, ihr braucht mehr Zutaten als es auf das Bild geschafft haben:

Ihr braucht: Gemüse – was Ihr mögt, was Ihr denk, was Ihr in die Kinder rein bekommt ( bei uns landet oft das drinnen, was weg muss bzw. mich als erstes aus dem Kühlschrank anlächelt), Sahne, Schmelzkäse, und Parmesan am Stück, gekochter Schinken,  ein Stück Butter zum Schmelzen, eine Zwiebel, frischen Knoblauch, Gewürze und eben, was Euch so in die Finger kommt.

Lieblingspasta - Käse-Sahne 02 Werkzeug Als Werkzeuge nutze ich wenig – zwei Messer und zwei Schneidematte (eine für Gemüse, eine für den Schinken).

Lieblingspasta - Käse-Sahne 03 Schnibbeln Und dann ging es los – schnibbeln mit der Arzt kommt – ich liebe diese frischen Farben!!

Lieblingspasta - Käse-Sahne 04 Zubereitung Daher dünste ich das Gemüse über dem Nudelwasser während ich die Zwiebel und den Knoblauch in Butter schwenke bevor der Schinken dazu kommt.
Wer es vegetarisch mag lässt den Kochschinken einfach raus – oder macht was anders rein oder spart sich das Gemüse und macht gleich Erbsen und Möhren mit in die Soße – Ihr sehr unendliche Varianten).

Lieblingspasta - Käse-Sahne 05 Würzen Nachdem sich der Schmelzkäse langsam aufgelöst hat würze ich – ich mag würzen.

Lieblingspasta - Käse-Sahne 06 Zutaten zusammen Im Endeffekt sind es auch nur Nudeln mit Soße und Gemüse. Ganz einfach und total unspektakulär, aber weil es Schmetterlings-Nudeln sind, ist es was besonderes für die Motte. Lieblingspasta eben.

Lieblingspasta - Käse-Sahne 07 Ergebnis Anrichten, Parmesan hobeln drauf und fertig.

Es sieht einfach lecker aus, ist einfach und schmeckt richtig lecker – uns und den Kindern!!

Lieblingspasta - Käse-Sahne 08 Ergebnis 2 Und weil ich, wenn ich dann mal am Schnibbeln bin, es so gerne „übertreibe“ haben wir es gleich am nächsten Tag nochmal genossen – durchgezogen und in einer anderen Variante unserer Lieblingspasta – die ich Euch in den nächsten Tagen zeigen werde.

Habt Ihr auch so kleine tolle Lieblingsrezepte? Verratet sie mir (Mama Mia freut sich dann auch über eine Teilnahme in ihrer Linksammlung.

 

In diesem Sinne ~ Pasta ist eben mehr als Pasta und Nudeln können total variabel sein.

Damit Ihr die tolle Lieblingspasta auch nach kochen könnt, hab ich das Rezept für Euch als Printable zum einfachen Downloaden und Ausdrucken.

Lieblingspasta – Käse-Sahne-Schmetterlinge {Printable}

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Rezepte

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

5 Kommentare

    • Und Variation zwei fand ich auch lecker – Schinken kann man ja weglassen, dass ja kein Problem aber wir essen ja Fleisch, daher gab es den rein. 😉
      Ich sag ja, manchmal wäre ich gerne bei mir selber Gast *garnichthochmütigkling*

  1. Stimmt, das wollte ich auch mal ausprobieren. Hatte nach einem fleisch-armen Gericht gesucht und bin wieder bei Zucchini-Schmand-Nudeln hängen geblieben, was bei uns alle gerne essen und die ersten Zucchini sind ja im Garten schon fertig 🙂

    Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge