Wochenende in Bildern KW 18 2015

Wochenende in Bildern KW 18 2015

Auch heute nehmen wir Euch wieder mit an unserem Wochenende – voller Arbeit, neuer Informationen, Spielzeit, Augentropfen und blauem Himmel… ein lehrreiches Wochenende geht vorüber und in wenigen Stunde beginnt die neue Woche.

Ich habe mich – auch auf Grund der tollen Resonanz dazu entschlossen, einfach öfter beim Wochenende in Bildern mit zu machen. Es macht Freude und irgendwie ist jedes irgendwo ein besonderes.

Unser Wochenende in Bildern KW 18 2015

Freitag gab es wieder viel Essen – Freunde waren zum Grillen hier – acht große Menschen und sechs kleine – es war toll!!

 Wochenende in Bildern KW 18 2015 Fr. 01Dieses Bild stammt vom Donnerstag – aber ich bin so stolz das der große Junge einen Ausbildungsvertrag unterschreiben konnte – wer hätte gedacht das ich das auch nochmal machen werde?? Ich freue mich einfach so sehr!!!!

Wochenende in Bildern KW 18 2015 Fr. 02Während der ganzen Vorbereitungen zu Hause hörte ich beim schnibben und anrühren und schneiden und dekorieren mal wieder einen Podcast – Mutterskuchen ist einfach toll.

 Dann waren wir total toll zusammen – die acht Erwachsenen (den großen Jungen zähle ich dazu) und den sechs Kindern – ein toller Haufen den ich damals mit dem Mann zusammen im Geburtsvorbereitungskurs kennen gelernt hatte. Man kann also wirklich behaupten, die Kinder kannten sich schon, da waren sie noch in unseren Bäuchen…

Wochenende in Bildern KW 18 2015 Fr. 03

So schön es war, so anstrengend war es natürlich auch – also ab aufs Sofa und gemeinsam als Familie eine uralte Folge Bibi Blocksberg geschaut – weil die Motte das so wollte dumdidumdidum.

 

Samstag kämpfte ich mit der Migräne – aber ich bekam sie im Schach gehalten…

 Wochenende in Bildern KW 18 2015 Sa. 01Die Motte hat es schon nicht leicht mit mir gerade – aber wir schaffen da schon – wir sind ja Mädels.

Wochenende in Bildern KW 18 2015 Sa. 02In der Zwischenzeit kam mein me&i Päckchen an.

Wochenende in Bildern KW 18 2015 Sa. 03Den ganzen Tag ausruhen geht ja auch nicht und da wir noch eine Mission hatten zog ich mit der Motte ins Städchen.

Wochenende in Bildern KW 18 2015 Sa. 04Dieses kleine Kitty-Kätzchen wurde Freitag bei uns vergessen und musste dringen zurück nach Hause gebracht werden. Jaja, was man nicht alles für seien Kinder tut…

Wochenende in Bildern KW 18 2015 Sa. 05Doch irgendwie tat der Ministadtbummel gut. Abends trank ich dann meinen ersten grünen Smoothy – ich muss noch darüber nachdenken ob er geschmeckt hat, aber ich denke ich bin wohl eher der Obst-Smoothy-Typ….

Sonntag zwischen Sonnenschein und Kapillareffekt

 Wochenende in Bildern KW 18 2015 So 01Wir haben es hier toll, wir wohnen nicht weit weg vom Strand und da ist auch nun wieder regelmäßig ein toller Flohmarkt – jaja, das Dorfleben hat auch seine guten Seiten.

Wochenende in Bildern KW 18 2015 So 02Die Motte mag es hier auch ganz besonders.

Wochenende in Bildern KW 18 2015 So 03Zu Hause spielte sie dann statt „Fische-angeln“, „Staub-suchen“ unter dem Regal – praktisch so ein Kind….

Wochenende in Bildern KW 18 2015 So 04Ich hab da eine Lieblingsserie, die ist in Amerika schon eigentlich vorbei und ich schau die letzen Folgen aus dem Grunde noch nicht, weil dann ist sie vorbei – genau so ging es mir mit dieser Tollabox – ich wollte sie nicht öffnen, weil es danach keiner mehr zu öffnen gibt.

Wochenende in Bildern KW 18 2015 So 05Doch die Motte wollte so gerne basteln und was gibt es schöneres als kreativ zu sein und ihr dabei sogar noch spannende Dinge zu erklären – heute beobachteten wie gespannt den Kapillareffekt.

Wochenende in Bildern KW 18 2015 So 06Total schön oder?? Nun noch trocknen und dann haben wir neue Fensterdeko.

Wochenende in Bildern KW 18 2015 So 07 Daraus werden tolle Kirschblüten und das schönste ist, die Motte hat alles allein gemacht – vom Wassereinfüllen, über das Einschneiden der Kaffeefiler bis hin zum Anmalen und eintunken dieser…. mein Mädchen….

Wochenende in Bildern KW 18 2015 So 08 Während dessen schufteten der Mann und der Große draußen und setzen Rasenkanten. Wir haben immer ein Projekt und das momentane heißt, Auffahrt und den Weg um die Garage – mit einem Haus ist man irgendwie niemals ganz fertig, denn danach wartet schon die Hecke auf uns.

Am Abend hab ich dann noch einige Projekte geplant – bin über ich selber hinausgewachsen und hab die Artikel für die kommende Woche geplant. Nach einem kurzen Herzinfarkt (alter Schwede alte Muster sind nicht so einfach ab zu legen) hab ich dann unser Abenteuer Berlin umgeplant. Die Bahn streikt einfach und ich geh das Risiko nicht mit Kind und Koffer und einer streikenden Deutschen Bahn ein – wobei ich die Autofahrt allein mit ihr eigentlich auch nicht haben muss… Ich freu mich sehr auf Berlin und bin gespannt was uns erwarten wird.

Das war unser dies-wöchiges Wochenende in Bildern. wir hoffen, es hat Euch gefallen, dass wir Euch wieder mitgenommen haben an diesen tollen Tagen.

Wie war Eurer Wochenende? Was habt Ihr so angestellt und was plant Ihr für die kommende Woche??  Und was wünscht Ihr Euch aus Berlin????

Was andere Blogger am Wochenende mit ihren Familien oder auch allein gemacht haben seht ihr bei Susanne von Geborgen Wachsen.

In diesem Sinne ~ spielend kreativ lernen – das haben wir kennen und lieben gelernt und ich möchte es so gerne beibehalten…. weil es uns allen so gut tut….

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.

5 Kommentare

  1. Puh, ich kann verstehen, dass du dich nicht den Bahnstreiks aussetzt, ich kann dir nur staufreie Fahrt wünschen, denn die Autobahnen werden nun mehr als voll sein. Es ist gerade sehr nervig und uns trifft es auch damit.
    Dein Wochenende sieht jedenfalls sehr entspannt aus, was mich aber wahnsinnig interessiert, ist dein dunkler Boden. Wir planen ja gerade unsere Wohnung und der Boden gehört auch dazu. Was für ein Boden ist das also? Parkett, Fliesen, Laminat und welche Farbe, Räuchereiche? Hast du vielleicht ein Bild für mich, wo man mehr davon sieht?

    Ich danke dir herzlich.
    Daniela

    • Hallo Daniela,
      oh ja – ich bin echt gespannt wie es werden wird – ich schaffe solche Fahrten, fahre ja auch ins Heimattal allein mit der Motte, aber es ist nie stressfrei – es ist und bleibt einfach eine lange langweilige Autofahrt für ein Kind.
      Wir haben im ganzen Haus Planken verlegen lassen. Total praktisch total schick und super für die Füße – überlege gerade bei den Händen heißt es Haptik ob es bei den Füßen Füßtik heißen könnte *lach*.
      Ich such mal ein Bild raus und schau mal ob ich in den Unterlagen die Farbe finde oder der Mann es vielleicht sogar spontan weiß. Wir haben sie lange gesucht, denn es sollte ja auch der richtige Schimmer sein. Nicht zu rotstichig, aber auch nicht zu dunkel, nicht zu hell… leidiges Thema diese vielen Entscheidungen…. schlimm schlimm 😀

      Liebste Grüße
      JesSi Ca

  2. Ein tolles Wochenende hattet ihr da. Schön das ihr uns teilhaben lasst. Ich finde auf dem Staub angeln Bild sieht die Motte total groß aus!

    Ich wünsche euch eine schöne Woche!
    Michelle

  3. Hab´ich Dir eigentlich schon mal gesagt, dass die Brille Dir wirklich megagut steht…Du siehst toll damit aus!!

    Viel Spaß in Berlin – ich bin gespannt was Du erzählst!!
    Liebe Grüße, Anna

  4. Pingback: Wochenende in Bildern KW 19 2015 | feierSun.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge