Dekadenz – unser zwanzigstes Wochenende 2016

zwanzigstes Wochenende 2016 Fr 05_Muss auch mal sein - Relaxzone Place to make me happy

Unser zwanzigstes Wochenende 2016 erzählt von ganz viel Dekadenz, aber diese muss auch mal sein. Angefangen habe ich es mit (m)einem Gardenoffice und einem dekadent schönen Ausblick während ich fleißig war. Dann ging es höchst dekadent Essen und Shoppen und am Ende gönnten der Mann und ich uns einen mottenfreien Abend. Aber wer viel arbeitet darf auch mal dekadent sein. Dekadenz in Maßen steht jedem.

Unser zwanzigstes Wochenende hatte leider nur am Freitag Sonnenschein, dafür viele Dinge, die wir uns gönnten….

Dekadenz – muss auch mal sein

unser zwanzigstes Wochenende 2016

  

Freitag – Sommer Sonne Sonnenschein im Gardenoffice

Es gibt viele Vor- und Nachteile aus dem HomeOffice und einer davon ist es, das ich die Arbeit schieben kann. Sie macht sich nicht von allein und wird auch von keinem anderen erledigt, aber ich kann mich am letzen schönen Tag einfach mal mit der Arbeit in die Sonne begeben. Dekadenz nennen es die einen, ich nenne es Freiheit.

zwanzigstes Wochenende 2016 Fr 01 Badewannenrandselfie Endlich hab ich einen langen Rock mit Taschen gefunden – Taschen sind toll vor allem weil man immer mal seine Hände hineinstecken kann. Oder den Autoschlüssel oder das Handy oder was auch immer…

zwanzigstes Wochenende 2016 Fr 02 ShakeUm wieder mehr auf mich acht zu geben beginne ich mein zwanzigstes Wochenende mit einem Shake. Keine Abnehmshake sondern Eiweiß  –  aber dazu kommt eine Banane und Erdbeeren und was ich sonst so leckeres rumliegen habe…

zwanzigstes Wochenende 2016 Fr 03 Auffahrt und GaragentorIn den 12von12 im Mai im letzem Jahr und auf Facebook zeigte ich Euch unsere alte Auffahrt. So sieht sie nun auch inklusive Freitag eingebautem Garagentor aus.

zwanzigstes Wochenende 2016 Fr 04 dekadente AussichtMit der Motte genoss ich den Tag draußen. Der letze schöne Tag für die nächsten Tage musste einfach draußen verbracht werden und während die Motte mit dem Nachbarmädchen spielte verlegte ich mein Büro in den Garten.

zwanzigstes Wochenende 2016 Fr 05 das hier muss auch mal sein - Relaxzone Place to make me happyThis is my Happy-Place!!

zwanzigstes Wochenende 2016 Fr 06 Spielen für #verSpielt Und gespielt haben wir auch – sogar schöne Bilder gemacht für eine neue Folge #verSpielt.

…..–…

Samstag – Dekadenz muss auch mal sein

Der Mann und ich arbeiten viel. Uns verband schon immer eine Leidenschaft und das ist und war die zur Mode. Im Grunde hat sogar der Mann mich erst richtig dazu gebracht und durch ihn lernte ich Mode noch mehr lieben. Ihm manchmal glaube ich zu viel, aber im Grunde arbeiten wir beide für unser Geld – da sind dann auch schon mal ein paar wunderbare Teile drinnen…..

 zwanzigstes Wochenende 2016 Sa 01 Ready to go BadewannenrandselfieDer Mann ist wetter-bedingt früh mit der Arbeit fertig und entführt uns nach Neumünster.

zwanzigstes Wochenende 2016 Sa 02 Skate to goUm schick zu sein gibt es für mich daher nur einen Shake to go – aber lecker ist er.

zwanzigstes Wochenende 2016 Sa 03 WorkspacwUnterwegs zaubere ich noch den finalen Samstagsartikel. Ich liebe es das ich nun dank des mobilen Hotspots vom Tablet auch auf dem Macbook Internet unterwegs hab… ich kann so viel Zeit effizient nutzen… jeha…

 zwanzigstes Wochenende 2016 Sa 04 more to make happyShoppen macht bei gutem Wetter irgendwie mehr Freude. Wobei wir definitiv nicht ins Schwitzen gekommen sind. Aber wie die erste von einigen Tüten es schon sagten: machen wir mehr von den Dingen, die uns glücklich machen…

zwanzigstes Wochenende 2016 Sa 05 Food Best Pizza everDie definitiv beste und leckerste Pizza seit langem. Und ich fand sie nicht mal teuer – im Restaurant zahlt man auch für eine Serano Speciale gute 12 Euro…

 zwanzigstes Wochenende 2016 Sa 06 SpielenSpielen zwischendurch natürlich nicht vergessen…

zwanzigstes Wochenende 2016 Sa 07 RollinOffice to HomeAuf der Heimfahrt schaut die müde Motte Tablet und ich im Sozial-Media rum…

zwanzigstes Wochenende 2016 Sa 08 DekadenzDekadenz im puren  Ausmaße. Aber manchmal muss man sich auch einfach was gutes tun. Oder eben die Dinge tun, die einen glücklich machen. Bei mir ist es unter anderem ein Besuch bei Liebeskind Berlin und noch so kleinen Lädchen und soll ich was sagen? Ich bereue es null einfach mal Kohle auf den Kopf gehauen zu haben für Klamotten und Taschen. So ist das nämlich, wenn man sich den Popo wund arbeitet, dann kann man so was nämlich schon mal machen.

Sonntag – Projekt Mottenzimmer

Zum Sonntag und nach der ganzen Dekadenz gönne ich es mir, ein länger geplantes Projekt endlich um zu setzen. Das Projekt Mottenzimmer reloaded. Da es eine Überraschung werden sollte verlegte ich die Aktion auf den Sonntag, an dem die Motte ihre Sachen packte und uns verließ um bei Oma und Opa zu schlafen. Mein großes Mädchen.

zwanzigstes Wochenende 2016 So 01 Baby go Motte packt fuer Oma und OpaDie Motte verabschiedet sich zu Oma und Opa. Morgen gehen sie schwimmen, heute hab ich noch ein Überraschungsprojekt auf dem Zettel…

zwanzigstes Wochenende 2016 So 02 Projekt MottenzimmerOperation Kinderzimmer für mein zwanzigstes Wochenende ist im vollen Gange. Am längsten saß ich allerdings am Basteltisch….Wie viel dieses Kind jeden Tag malt, bastelt oder irgendwie gestaltet ist unglaublich…. Leider ist das Projekt Elsa an die Fensterscheibe malen an unserer drölfzig fachen Verglasung gescheitert . Aber ich lasse mir da noch was einfallen…. Wie sehen Eure Kinderzimmer aus?

zwanzigstes Wochenende 2016 So 03 Deko die einen in den Wahnsinn treibt Hach, ich liebe ja Deko, aber wenn ich selber keine innere Ruhe habe, dann treibt sie mich auch schon mal in den Wahnsinn… gut das der Mann so toll ist…

zwanzigstes Wochenende 2016 So 04 Kuchen Umgestalten, putzen, ein- und ausräumen… das ging gut auf den Rücken. Der Mann ruft zum Käsekuchen essen. Toller Mann!

 

Was ein dekadentes zwanzigstes Wochenende,aber auch das muss mal sein. Der Mann und ich arbeiten viel und hart, da kann man sich auch schon mal was gönnen. Angefangen vom Gardenoffice bis hin zur Shoppingausbeute….

Macht der Sommer bei Euch auch gerade Pause und gönnt Ihr Euch auch zwischendurch mal was? Macht das bitte – es muss ja nicht materiell sein, schon der Kaffee in Ruhe kann es sein, wenn er Euch gut tut.

..

In diesem Sinne ~ hoch lebe die Dekadenz – dafür sitze ich nun auch wieder hier und arbeite….


vierzehntes Wochenende 2016 So 07Übrigens, ich nehme Euch im Alltag mit – auf Instagram, Facebook, Twitter und auch auf Snapchat. Dort könnt Ihr mich unter dem Namen feierSun.de adden oder Ihr scannt einfach das Bild hier ein.

..

..

Mehr Wochenenden in Bildern habe ich hier für Euch:
| KW 19 | KW 18 | KW 17 | KW 16 | KW 15 | KW 14KW 13 | KW 12 | KW 11 | KW 10 |

..

Was andere Blogger am Wochenende mit ihren Familien oder auch allein gemacht haben seht ihr bei Susanne von Geborgen Wachsen

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.

Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), die Mutter einer etwas anderen Familie. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und Kinderkleidung nehmen wir Euch mit auf unser Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

6 Kommentare

  1. Jetzt muss ich doch mal fragen: hat Ronny den Kuchen gebacken? Der sieht so super perfekt aus. Und was Elsa angeht hast du schon versucht die von außen gegen das Fenster zu kleben und von innen mit einem Kreidestift abzupausen? Durch Doppelverglasung echt ein bisschen kniffelig aber wenn sie nicht perfekt sein muss geht’s.

    • Liebe Kata, ne den hat Herr Coppenrath gebacken – der kann das auch ganz gut. 😉
      Und genau so hab ich es versucht, aber durch unsere zwölfzig fache Verglasung war keine Linie zu bekommen….. ich schau mal was mir da noch einfallen wird…. 😉

    • Liebe Bettie, nur am Freitag. Leider nur am Freitag,aber das haben wir genossen wie sonst was. Dafür nehme ich nun gerne im Kauf heute am Schreibtisch zu sitzen, denn am Freitag war es so schön draußen…
      Ich bestell den Sommer mal wieder zurück.

      Drück Dich
      JesSi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge