Urlaubsfeeling daheim – unser dreiundzwanzigstes Wochenende 2016

dreiundzwanzigstes Wochenende 2016

Unser dreiundzwanzigstes Wochenende zeigt sich von seiner süßesten Seite. Ich als bekennendes Sommermädchen freue mich so sehr, das der Sommer seinen Weg in den Norden gefunden hat. Bei Sonnenschein fühlt sich das Leben doch nochmal viel leichter an. Nach der emotional anstrengenden Woche (den Wochen), war dieses Wochenende mit dem Gefühl von Urlaub einfach eine Wohltat.

Mein Wochenende zeigt, warum wir es lieben hier zu leben. Sonne, Strand und Auszeiten an der Elbe.

Urlaubsfeeling daheim

unser dreiundzwanzigstes Wochenende 2016

  

Freitag – Sonnenschein & Gartenzeit

Was ein Tag – ganz anders, wie gedacht. „Mal eben kurz..“ – hahahah, Ihr kennt das, was dann kam…

dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_Fr 01 Noch immer im Monatsabschluss tippe ich so vor mich hin. Ein schnelles Frühstück musste aber dennoch sein.

dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_Fr 02 Tja und „mal eben schnell“ ein Planschbecken kaufen hat dann doch gute 2 Stunden gedauert. Dabei ist mir noch ein großer Schirm über den Weg gelaufen. Super für die kleine Terrasse, denn der kleine war schon recht knapp bemessen und dient nun als Schutz für das dann doch gefundene Planschbecken.

Ich gerade so und Ihr? . Ich liebe es ja im meinem #GardenOffice vor allem nach dem Tag. Ich kämpfe mich noch durch den Monatsabschluss. Nach dem Kindergarten wollte ich „nur mal eben schnell“ #malebenschnell #klapptnie ein Planschbecken kaufen. Das ganze hat dann über 2 Stunden gedauert, aber brachte noch einen neuen großen Sonnenschirm mit sich #grossundschwer #wegenwind. Dann kam auch schon der Spielbesuch. #Planschbecken aufbauen. Luft und Wasser rein. Badeanzug suchen, anziehen. Essen da – Trinken hier #LebenmitKindern #LebenamLimit #Ihrkenntdas . Telefon klingelt immer und ich komm kaum dazu dran gehen. Nun endlich beziehe ich mein #GardenOffice. #Musik an #Macbook auf und Gedanken fließen lassen… Ja so kann es sein das #Landleben #Dorfleben . #dasLebenistschoen #LovemyLife #LovemyJob #LovemyKids #familylove #garden #summer #inkedmoms dreiundzwanzigstes Wochenende

Ein von JesSi Ca (@feiersun) gepostetes Foto am

 Dann ging es rund. Schnell das Becken aufpusten, Wasser rein, Kind rein, Kind raus. Spielplatz. Spielbesuch. Die Mädels ließen mich keine drei Minuten sitzen. Das Bild täuscht also total. Realität und Insta eben. Ständig war was. Wasser zu kalt, Spielfreundin rein, Spielfreundin raus. Wer schaukelt an, wer darf was nicht…. Die plötzliche Hitze stieg den Freundinnen einfach wohl zu Kopf…  Kinder eben. Aber es ging gut aus. Wahre Freundschaft hält auch so was aus 😉     dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_Fr 03Und zwischendurch speisten die Mäuse etwas Milchreis mit Obst – also sie speisten Obst, aber wer will es verdenken, richtigen Hunger hatte ich auch nicht. dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_Fr 04Tja und dann machte ich es mir gemütlich. Der Papa brachte die Motte ins Bett und ich kam endlich zum Schreiben. Das, was ich eigentlich am Nachmittag machen wollte. 

Abendprogramm. Denn heute war es alles andere als chillig und geplant… . Ich muss ja echt über das letze Bild lachen. Das zu schießen war die einzige entspannte Minute heute. Ich bin nur gerannt. Die Mädels hatten alle 30 Sekunden irgendwas. „Mama, E. möchte trinken“, „Jessi ich muss man pullern“. „Ich will ein Eis, Essen, Trinken…“. Die Welt braucht Fragen. Ins Wasser, auf den Spielplatz. Anschaukeln, vom Sand befreien. Abtrocknen anziehen, ausziehen, Klamotten in der Sonne trocken lassen. Streit schlichten und und und und…. der Plan war ja das ich schreiben kann während die Mädels selig spielen. Tja, nun sitze ich endlich hier und schreibe. Ein Glas Apfelsecco aus dem Altern Land mit Eis, Musik und der Ausblick in einen strahlend blauen Himmel bringen mich runter und lassen die Gedanken kreisen. Ich schreib Euch was feines für morgen – etwas was zu unserem Wunschglas passt…. #LebenmitKindern #LebenamLimit #Ihrkenntdas #irgendwasistimmer #LifeStyle #Mamastyle #gardenoffice #bloggingmom #momlife #bloggeratwork #momblogger #germanblogger_de #lovemylife #LovemyJob #alcohol #latergram dreiundzwanzigstes Wochenende Ein von JesSi Ca (@feiersun) gepostetes Video am


Der Ausblick, Musik, ein Apfelsecco (mit Äpfel aus dem alten Land) und endlich konnte ich entspannen. Auch der Mann kam noch dazu und wir genossen die Abendluft.

–…

 

Samstag – Urlaub vor der Haustür

Der Mann und ich arbeiten viel. Wir haben einfach beide keinen „Nine-to-Five-Job“. Das machen wir gerne, denn wir wissen, dass wir es für uns machen. Aber wir arbeiten auch hart um uns gewisse Dinge leisten zu können. Dinge wie unseren Lifestyle. Das Haus, den Garten mit dem schönen Ausblick, aber auch den Urlaub vor der Haustür.

dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_Sa 01

Wir haben wenig Regeln zu Hause. Gerade für den großen Jungen. Aber eine davon ist, das ich samstags in Ruhe duschen kann. Da ich noch mitten im Monatsabschluss stecke nahm er sich die Motte und fuhr mit ihr an den Deich. Fahrradfahren machen die beiden einfach gerne.

Als sie dann nach Hause kam arbeitete der Papa noch zu Ende, die Motte und ich fuhren einkaufen, der Große auf einen Geburtstag. Ich arbeitete dann etwas und dann ging es los in den Mikro-Urlaub.   dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_Sa 03Liebe – Liebe – Liebe!!!!!!   dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_Sa 04Essen ist auf Krautsand lecker – und neu entdeckt hab ich meine Burgerliebe. dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_Sa 05Und nach dem Essen gab es kein Halten mehr. Wasser!!!! dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_Sa 06Während die beiden sich in Wasser und Schlick suhlten machte ich einige Bilder. Einfach, weil ich momentan seltener dazu komme. Leider muss ich mal sehen was ich da verstellt habe das der Auslöser nun verzögert auslöst….    dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_Sa 07Auf Snapshat hab ich Euch viel mitgenommen – leider sind die Videos zu groß um sie hier mit ein zu binden, aber dort nehme ich Euch momentan viel mit in unseren Alltag.   dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_Sa 08Tschüß Du schöne Auszeit für unser dreiundzwanzigstes Wochenende. Nach der echt emotional auch sehr anstrengenden Woche (den Wochen) brauchte ich mal wieder genau das. Wir kamen erst sehr spät zu Hause wieder an. Sahen noch die AIDA vorbeifahren und genossen einfach unsere gemeinsame Zeit.Da…

 

 

Sonntag – Urlaubsgefühle & Artbeiten – unser Leben

Der Tag begann warm. Sehr warm und auch wenn ich am Nachmittag zurück ins Büro musste genoss ich den Tag in vollen Zügen.


Mein Mädchen hat mir ein Kleid ausgesucht…. total toll.

dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_So 02Stöbern und das direkt neben dem Strand und Wasser. Aber am Mittag war es einfach zu heiß. Also fuhren wir zur Siesta nach Hause.

dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_So 03Dort spielten wir – klar wir spielen ständig. Aber wir haben ein Spiel aus meiner Kindheit ergattert.

dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_So 05 Unsere Ausbeute – ein Buch liegt noch im Auto und die Klamotten packten wir direkt weg.

dreiundzwanzigstes Wochenende 2016_So 04 Seit dem es so heiß ist, fällt mir das Trinken nun auch wieder leichter. Aber nach dem Bild musste ich auch schon an den Schreibtisch. Papa und die Motte fuhren zurück zum Wasser….

..

Was ein dreiundzwanzigstes Wochenende voller Urlaubsgefühle und gezielten Auszeiten.

Hattet Ihr auch schon Besuch vom Sommer oder gehört Ihr leider zu denen, bei denen es ununterbrochen regnet? Ich hoffe das Ihr alle nicht in den Katastrophen steckt!!!

..

In diesem Sinne ~ wir wissen wofür wir arbeiten und dieser Lebensstil ist einer der Gründe. Leben am Wasser ist Leben mit viel Urlaubsfeeling.


vierzehntes Wochenende 2016 So 07Übrigens, ich nehme Euch im Alltag mit – auf Instagram, Facebook, Twitter und auch auf Snapchat. Dort könnt Ihr mich unter dem Namen feierSun.de adden oder Ihr scannt einfach das Bild hier ein.

..

..

Mehr Wochenenden in Bildern habe ich hier für Euch:
KW 22 | KW 21 | KW 20 | KW 19 | KW 18 | KW 17 | KW 16 | KW 15 | KW 14KW 13 |

..

Was andere Blogger am Wochenende mit ihren Familien oder auch allein gemacht haben seht ihr bei Susanne von Geborgen Wachsen

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.

Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), die Mutter einer etwas anderen Familie. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und Kinderkleidung nehmen wir Euch mit auf unser Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge