Immer wieder Sonntags #39

Immer wieder Sonntags #09

Von Wochenzusammenfassungen und unserem verrückten Leben

Der Wahnsinn geht weiter und nun holt uns auch noch die Gesundheit ein…. erst der verletze Junge, dann das kranke Mottchen welches ihre Viren aber schnell an die Mama weiter gegeben hat…. also kurz und knapp – unsere Woche….

[Gesehen] Meinen Babyjungen nach einem sehr schwerem Termin. Das Krankenhaus und einen frohen Jungen bis zu OP wieder laufen zu dürfen. Ein Fitnessstudio – mein neues Fitnessstudio….

[Gehört] „Mama ich mag nicht krank sein“, „Juhuuu, bis zu OP darf ich wieder laufen und Fahrradfahren und und und“ und ein stolzes Mottchen „Mama, ich kann nun Fahrradafahren“… ik dreh durch – mein Baby!!!

Armes krankes Mottchen – gut das sie immer so schnell wieder fit ist…

[Getan] Gefahren, gekuschelt, gearbeitet, gelernt, getobt, geweint, gelacht – gesund gepflegt und krank geworden…

[Gegessen] Waffeln, Eis, Obst, Frühstücksboxen, Gummitiere

Essen – manchmal müssen es auch Leckereien sein!!

[Getrunken] RedBull, Kakao, Wasser, einen wahnsinnig tollen Shake und ein Bissel Schorle.

[Gedacht] „Wo ist der Pause-Knopf?? Ik brauch da mal mehr Stunden für den Tag….“ „Anziehen kann das Kind sich auch – aber der Graf zwischen Wutattacke und Stolz ist sooo schmal…“

[Gefreut] Das mein Kind einfach so Fahrrad fahren kann. Sie hat nun knapp eine Woche geübt und das abzüglich der zwei Kranktage und was soll ich sagen – das klappt schon so toll!!! Also nach Vorn sehen, dass üben wir dann noch und somit ist lenken nicht immer einfach, aber sie kann FAHRRADFAHREN…. sie ist doch noch klein – dachte ich zumindest…. Ach und im Kindergarten kann sie nun ach schon Buchstaben „nachmalen“ (Spiegelverkehrt wie die Mama früher im Kindergarten) – wir haben extra nachgefragt weil ich es ihr nicht glauben wollte – ja, sie hat das bei einem Jungen Mann nachgemalt – sie ist immer am Maltisch und malt und schneidet und bastelt… mein Mädchen!! Mamas Kreativität und Liebe zu Worten – endlich etwas worüber ich mich von Herzen freue das sie es von mir hat!!!

Ich werd wahnsinnig – so stolz bin ich!!!

[Gelacht] Über so manche Aussage meines Kindes – es wird mal wieder Zeit für einen #Kindermund Post.

[Geärgert] Das der verdammte Wahnsinn nicht ausziehen möchte und ich einfach schon wieder alle Viren abbekommen hab – das ist doch nicht fair!!!

[Gewünscht] Ruhe – endlich mal etwas Ruhe für uns alle!!

[Gekauft] Ich denke nach – ein wahnsinnstolles Eis heute Mittag – ja, muss auch mal sein und tat dem Hals gut. Und sonst – nicht viel, ich muss erst mal wieder nen Überblick bekommen, was wir nun an Motten.Klamotten so alles haben… ach ja, doch Wäschewannen weil mich die alten in den Wahnsinn getrieben haben – Ihr sehr – der Wahnsinn ist hier überall!!

[Gepostet] Für den Grad des Wahnsinns war ich nicht mal wirklich ganz untätig…. lest selbst….

~ Montag gab es eine Liebeserklärung an den Papa und unseren Beitrag zur Blogparade mit unseren 12 Gründen warum unser Papa der beste Papa ist

~ Mittwoch ab es eine kleine Runde Verschmückt in der ich Euch mein Sommer-Must-Have 2014 zeigte.

~ Donnerstag stellte ich Euch Markus mit mir seinem Bärenbuch {Gastpost} vor – eine sehr interessante Finanzierungsmöglichkeit und seinem Traum etwas zu erreichen.

~ Freitag gab es den Freitags-Füller.

~ Sonntags gibt es dann immer diesen hier lesbaren Sonntagspost.

[Geklickt] Kaum etwas – ich den ein oder anderen Blog gelesen, war aber ach froh wenn ich einfach mal atmen konnte.

[Projekte Veränderung, Zeit, Planung, Vorbereitung und was mir sonst noch durch den Kopf geht]  Stand: KW 39: Die Woche hat vielleicht schon die ein oder andere Weichen gestellt, aber das wird sich erst später rausstellen – leider. Ob wir in viele Richtungen vielleicht auf Wege gehen, die wir uns vorher weniger vorstellen konnten doch irgend einen Weg müssen wird gehen… und mit wir meine ich eigentlich mich. Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich es zugebe, es nicht allein für mich zu tun, manchma tue ich es mehr für meine Tochter – für meinen Mann, für den Großen, für meine Famiike!! Aber eine Wahl habe ich eigentlich kaum noch dabei….

Gesichtslos mal anders….

In diesem Sinne ~ ich spring nun zurück in mein Bettchen – ich kann mich kaum auf den Beinen bzw. im Stuhl halten und hab gegen das Virenprogramm gewonnen – nicht mit mir!!

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.

Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), die Mutter einer etwas anderen Familie. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und Kinderkleidung nehmen wir Euch mit auf unser Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge