~ Immer wieder Sonntags #23 ~

Immer wieder Sonntags #09

Von Wochenzusammenfassungen und unsrem verrückten Leben

Auch aus dem schönen Heimattal heraus möchten wir Euch von unserer Woche berichten. 

Spontan haben wir unseren „Urlaub“ einfach vorverlegt um meine liebe Freundin zu überraschen und verbringen nun seit der Ankunft am Donnerstag ein paar Tage hier ohne die Männer – nur das Mottchen uns ich. Papa kommt aber nächste Woche nach. Bis gestern war ich noch in streng geheimer Mission hier – daher auch noch keine Äußerungen dazu 😉


[Gesehen] Wachsende Wäscheberge, gepackte Koffer, viele Autos auf der Autobahn und noch mehr im Heimattal. Einen Haufen voll Weiber unter der sich die Hauptperson wahnsinnig über mich als Überraschung gefreut hat – 400 Km fahre ich ja nun auch nicht für jeden Junggesellinnenabschied 😉 
[Gelesen] Blogs, flow und allerlei angefangene eigene Post´s – zur Veröffentlichung fehlt aber entweder noch die Vollständigkeit oder einfach auch der Mut. Telefonnummern um einen ersten Weg zu finden und unsortierte Gedanken.
[Gehört] Radio und viel viele viele Gedanken. Das Kreischen einer vollkommen verdutzten Freundin die es nicht fassen konnte das ich es tatsächlich geschafft habe zu ihr zu kommen <3
[Getan] Zwischen Weinen und Nachdenken und Verzweifeln versucht Hilfe zu bekommen. 400km gen Heimattal gefahren und das mit einer zweieinhalbjährigen ungeduldigen Motte….und einen ganz besonders lieben Menschen überrascht!
[Gegessen] Obst – soll ja glücklich machen, viel Bio und fleischlos bei meinen Gastgebern und lecker Gegrilltes bei Herzensmenschen.
[Getrunken] ganz nicht viel RedBull und dafür ganz viel Wasser, Bowle und ein Wenig Cola.
[Gedacht] „Manchmal ist etwas so alltägliches so schwer und würde es nicht mittlerweile auch andere Menschen betreffen sondern nur mich, würde ich mir lieber einen Arm abhacken als zu zu geben das ich Hilfe brauche – danach zu fragen ist so unglaublich schwer!“ „Mein Mottchen hat die Fahrt so toll überstanden und statt wie sonst immer haben wir keine sieben sondern viereinhalb Stunden gebraucht. Wahnsinns Leistung von der kleinen Maus“ und „Jaaaaaa, für manche Menschen nehme ich nicht mal das Telefon in die Hand – für andere fahre ich 400 km nur um sie zu überraschen – so wichtig sind sie mir (und das sogar momentan).“
[Gefreut] Das sich Menschen so sehr freuen können und alle wirklich dicht gehalten hatten, dass die Fahrt so toll geklappt hatte und das Mottchen einen so tollen Tag und Abend mit der Oma hatte – ohne die Mama!!
[Gelacht] Darüber, dass ich wieder lachen konnte – auch wenn das keine Lösung ist, doch hier im Heimattal fühlt sich der Rest so weit weg an…  
[Geärgert] Wenn der Techniker komplett falschen Teile für die Waschmaschine mitbringt (die haben ihm einfach was für eine andere Maschine bestellt aus dem Büro) wird die Reparatur nach eineinhalb Wochen nix….dezentes Durchdrehen vor dem „Urlaub“ soll ja befreien sein *würg* Und das es tatsächlich Menschen gibt, denen manches so furchtbar egal zu sein scheint…
[Gewünscht] Schönes trockenes Wetter für die Woche und vor allem einen wundervollen Freitag sowohl wettertechnisch als auch das alles einfach nur toll werde wird – tolle Menschen haben es verdient einen tollen unvergesslichen Tag zu haben!
[Gekauft] In dieser Woche Verpflegung für die Fahrt und hier und endlich das Lang ersehnte Kleid für das Mottchen – mehr wird aber definitiv in der nächsten Woche folgen.
[Gepostet] Eine Inkognito-Besuchsaktion inklusive kaputter Waschmaschine und Heimlichkeiten zur Vorbereitung hielten mich ein wenig vom Bloggen an und hier hab ich wirtlich schlechtes Internet…. Aber meine Herzenaktion  ~ VerSchmückt ~ ging in die fünfte Runde und ich hoffe doch so sehr das sie bald noch mehr VerSchmückte Menschen ansprechen wird. Allfreitaglich tippselte ich dann den nun schon mit dem 20. ~ Freitags-Füller ~ und zu guter letzt, dann diesen hier – der ~ Sonntagspost ~ schließt die Woche wieder ab.
Wie gesagt, ich tippselte viel, ich dachte viel aber noch ist es nicht an der Zeit das hier zu veröffentlichen.
[Geklickt] Den ein oder anderen Blog und Antworten auf der Suche was mit mir los sein könnte…

[Projekte Veränderung, Zeit, Planung, Vorbereitung und was mir sonst noch durch den Kopf geht] Ich hab so viel um die Ohren und die Dinge habe ich versucht im Norden zu lassen um hier ein Wenig Kraft zu tanken für die bevorstehenden Termine

Wochenübersicht – wollt Ihr immer gleich unsere Bilder sehen und auch was ich dazu tippsel?? Dann folgt mir gerne dort oder auch auf unserer Facebook-Page!!

.

In diesem Sinne ~ mal sehen was uns in dieser Woche im Heimattal noch erwarten wird und freuen und auf den großen Tag!

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.

Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), die Mutter einer etwas anderen Familie. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und Kinderkleidung nehmen wir Euch mit auf unser Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

2 Kommentare

  1. Puh… stimmt. Irgendwas stimmt nicht bei Dir. Also ich meine das ganz ernst. Ich steige da nicht so ganz durch. Ich lese natürlich auch nicht lange bei Dir. Es geht Dir wohl nicht gut. Ich würde Dir gerne was raten, aber ich verstehe nur Bahnhof. Von daher drücke ich die Daumen, dass sich alles wendet und es Dir bald besser geht. LG Sunny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge