~ Immer wieder Sonntags #08 ~

Von Wochenzusammenfassungen und unserem verrückten Leben

Die Wochen rennen mit viel zu schnell.. manchmal weiß ich gar nicht, welcher Tag heute ist und was ich noch so alles vor habe um so mehr musste ich staunen das wir nun schon bei Nr. 8 zum „Immer wieder Sonntags“ angekommen sind…. nun hat sich noch eine schöne Erkältung zu uns gesellt von der natürlich wieder nur wir Mädels betroffen sind – ist ja immer so das die Männer das besser wegstecken… aber was bleibt und anderes übrig als weiter zu machen und so haben wir uns mehr und mehr wieder in unserem Leben zurecht gefunden – auch wenn offizielle Entscheidungen noch immer ausstehen und wir hier und da noch eine ganze Portion Unruhe und Chaos haben – so passen sich diese und unser Leben immer mehr aneinander an…


[Gesehen] Taschenücher und laufende Nasen – eine neue kleine Spielfreundin mehrfach sogar in dieser Woche und den Schreibtisch… nun geht es weiter an´s Arbeiten, auch wenn die Umstände es nun nicht einfacher machen, doch die Zeit rennt….
[Gelesen] Rechnungen, Bestimmungen, Aufmaße… Kinderbücher und mehr hab ich einfach nicht geschafft.
[Gehört] Musik? Ursprünglich war dieser Punkt mal als Musikpunkt gedacht, doch außer dem Radio auf kurzen Strecken im Auto komme ich einfach nicht mehr zum Musikhören… schade eigentlich wenn ich bedenke wie sehr ich Musik doch eigentlich liebe doch momentan begnüge ich mich schon echt mit den Kinderliedern meiner Tochter…
[Getan] Gelacht, gefreut, gegessen, geträumt, Mottensachen verkauft und weiter zusammensortiert, beratschlagt und vor allem auch wieder mehr gearbeitet
[Gegessen] Obst, kleine zauberhafte Mini-Muffins und manchmal war ich auch nur froh, irgendwas auf den Teller zu bekommen..
[Getrunken] Selbst mein RedBull hat mit in dieser Woche kaum geschmeckt – vor allem am Wochenende konnte ich drauf verzichten – und das soll bei mir schon was heißen und so habe ich meinem Hals versucht etwas Gutes zu tun und habe Salbeiblättertee und Frühlingstee im Wechsel zu mir gekommen – und ich mag eigentlich keine Tee….
[Gedacht] Warum in Gottes Namen werden die Männer immer von den Viren verschont und wir Mädels dürfen uns damit rumschlagen???? UND: Wie viele Kinder hatte ich bitte bei diesen Klamottenbergen????
[Gefreut] Einen ganzen Haufen schon los zu sein und das auch noch an ein ganz süßes kleines Mädchen. Das der Herzensmann sich dazu entschlossen hat „spontan“ neue Elektronik an zu schaffen – er ist da nicht so sonderlich interessiert dran, doch für die Arbeit brauche ich nun was anständiges und der Lappi zickte ja auch schon Ewigkeiten rum und beides auf einmal an zu schaffen war schon außergewöhnlich für ihn und über den Traumteppich von Oma an die Mottenmaus…
[Gelacht] Geschmunzelt darüber wie sehr Oma sich über mein Fehler bei der Arbeit freut (manchmal grummel ich deswegen, aber so ist sie einfach), über netten Besuch und liebe Meschen um mich herum..
[Geärgert] Das einige Menschen sich Aussagen erlauben für die ich keinerlei nachvollziehbares Verständnis habe – und das genau diese Menschen eigentlich eher an da Wohl von Kindern und nicht die Kasse von Eltern denken… das niemand sich wirklich kümmert außer uns (vor allem mir, weil er Herzensmann nun ja noch viel viel mehr arbeiten muss weil gewisse Menschen nicht zu potte kommen) und wir noch immer im Ungewissem leben müssen – und vor allem auch der JUNGE…
[Gewünscht] Der Wunsch nach Ruhe und Struktur ist noch da, doch es besser sich oder wir lernen einfach mehr damit um zu gehen – doch die Entspanntheit aus der letzen Woche ist leider wieder Ärger gewichen – langsam geht auch mir die Puste aus dem dem ewigem Gekämpfe, Diskutiere und Gedankengemache….
[Gekauft] Erst überraschte Oma und mit einem Teppich für das „Große Mädchen Zimmer“, welchen ich frühestens im nächsten Monat gekauft hätte und mit Hundeaugen dem Herzensmann gezeigt hätte, doch sie sagte einfach „Pack den ein, der ist toll“ – ich war hin und weg!! Und dann gab es neue Elektronik – wir brauchen sie ja, doch gleich zwei Dinge auf einmal – das war schon was besonderes!!
[Geklickt] Blogger, Facebook, Insta, Do it Yourself-Iden, Schlummerlichsuche (habt Ihr einen Tipp?? Her damit!!!!) – Aber wenn ich ehrlich bin, so viel Zeit hatte ich gar nicht für das Internet…..

[Instagram] 
Wohenübersicht – wollt Ihr immer gleich unsere Bilder sehen und auch was ich dazu tippsel?? Dann folgt mir gerne dort oder auch auf unserer Facebook-Page!!

In diesem Sinne ~ habt eine schicke Woche, ich versuche sie einfach nur durch zu stehen – aber Ihr wisst ja: Mommy gibt nicht auf, denn Mommys haben keine andere Wahl…

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.

Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), die Mutter einer etwas anderen Familie. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und Kinderkleidung nehmen wir Euch mit auf unser Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge