Kindermund #01

Von Niedlichkeiten, Gedanken und Frechheiten – Kindermund tut nicht zu selten Wahrheit kund

Situation: Kuschelmorgen
Mama – Du riecht

Morgendliches Kuscheln im Elternbett (weder wirklich aufgestanden noch gewaschen oder so) – Mottchen liegt mit dem Kopf auf meiner Brust und streichelt meinen Bauch: „Mama ich hab Dich lieb“ – „ich Dich auch, sehr sogar mein Schatz“ – schöner Moment oder? Dann knallt Dir die Realität in´s Gesicht, denn das Kind setzt sich auf schaut einen an uns sagt: „Mama aber Du riechst, ich gucke Sesam und Du gehst Duschen“ – ähm, dankeschön – so lieb haben wir uns also! 

Bild&Recte: OpenClips pixabay.com
Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Familie

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge