Immer wieder Sonntags #24

Immer wieder Sonntags #09

Von Wochenzusammenfassungen und unsrem verrückten Leben

Puh, gerade zu Hause rein gekommen und schon geht der Wahnsinn weiter. Die Zeit im Heimattal tat gut, hat dem Mottchen und mir geholfen und die Hochzeit war traumhaft schön – doch irgendwie ist es doch immer ein krasser Schritt dann wieder plötzlich zu Haue zu sein – heute wäre ich gerne einfach da geblieben, aber da Leben geht weiter…


[Gesehen] Eins strahlende Braut und glückliche Gäste, volle Shoppingtüten, wundervolle Menschen, glückliche Kinder und ganz viel Sonne.
[Gelesen] Die neu flow, den ein oder anderen Blog und unglaublich viele WatsApp´s zur Vorbereitung des großen Tages meiner Herzensfreundin.
[Gehört] Radio und Kinderlachen, Kindergedanken, viele Gespräche und tazbare Musik auf der Hochzeit.
[Getan] Vorbereitet, geplant, besorgt, beruhigt, gelacht, gefahren, geplantscht…
[Gegessen] Großteils vegetarisch und ziemlich Bio – aber zwischendurch kam dann auch mal das Fleisch auf dem Grill.
[Getrunken] Einiges RedBull und alles was mir entgegenkam. Wasser, Saft, Sekt und und und…
[Gedacht] „Wow ist die Braut schön.“, „Hihi, so ein Kleid hätte mir auch gefallen, wenn ich mich nicht in meines verliebt hätte.“, „Ich liebe die Kinder der Braut und klaue sie eins Tages!!“ und „Danke für die schöne Zeit – für die Auszeit!!“
[Gefreut] Über lachende Kinder und zu Hause gelassene Sorgen. Über die Ankunft des Herzensmannes und darüber das meine Freundin eine der schönsten Tage in ihrem Leben hatte (nebst der Geburt ihrer Kinder)!! Das wir ein Teil davon seien durften und das ihr alles gefallen hat und sogar die Männer bei spaßigen Aktionen mitgemacht haben.
[Gelacht] Darüber, dass ich wieder lachen konnte – auch wenn das keine Lösung ist, doch hier im Heimattal fühlt sich der Rest so weit weg an…  
[Geärgert] Das die „Wäschemaschinen-Geschichte“ kein entspannendes Ende nimmt sonder nun noch immer nicht ganz geklärt ist – obwohl ich das an nahm… darüber das ich mich darüber sogar im Urlaub ärgern musste und das Teenager eben Teenager sind.
[Gewünscht] Das ich ein Wenig aus dem Heimattal mitnehmen kann und der Alltag mich nicht wieder so sehr zerreißt.
[Gekauft] In dieser Woche viel zu viel. Geshoppt haben wir wie die wilden und zum Abschluss gab es dann noch ein neues Handy für die Mommy *freuli*
[Gepostet] Schlechtes – fast kaum spürbares W-Lan, ein Kind welches ohne Mittagsschlaf trotzdem nicht vor halb Elf schlafen wollte und das in keinstem Falle allein – da blieb nicht viel Zeit und Platz zum Bloggen, aber etwas hatte ich doch dabei. Z.b. meine Herzenaktion  ~ VerSchmückt ~ ging in die sechste Runde. Vor dem allfreitaglichem – nun schon 21. ~ Freitags-Füller ~  durfte ich Euch unseren Bloggeburtstag mit grandiosen Gewinnen kundtun und zu guter letzt, dann diesen hier – der ~ Sonntagspost ~ schließt die Woche wieder ab.
Wie gesagt, ich tippselte viel, ich dachte viel aber noch ist es nicht an der Zeit das hier zu veröffentlichen.
[Geklickt] Den ein oder anderen Blog und die Wetterseite – mehrfach…
 
[Projekte Veränderung, Zeit, Planung, Vorbereitung und was mir sonst noch durch den Kopf geht] Der Wahnsinn geht weiter – seit gewiss, ich werde ihn nicht aufhalten könne…leider.
 
Wochenübersicht – wollt Ihr immer gleich unsere Bilder sehen und auch was ich dazu tippsel?? Dann folgt mir gerne dort oder auch auf unserer Facebook-Page!!

.

In diesem Sinne ~ hoffen wir nach den schönen Tagen auf ein all zu schnelles Aufgefressenwerden vom Alltag….
Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge