~ Immer wieder Sonntags #22 ~

Immer wieder Sonntags #09

 

Von Wochenzusammenfassungen und unserem verrückten Leben


Hallo bitte?? Wo ist der Sommer hin? Hab ich vor ein paar Tagen noch täglich das Kind aus dem Pool geholt und kämpfen müssen wenn wir mal nicht drinnen sein konnten, so brauchte man in den letzen Tagen schon fast wieder eine Jacke. Ne, so bitte nicht mit uns – kein Wunder das sich ständige Wechsel auf die Gemüter schlägt…


[Gesehen] Wachsende Wäscheberge, erschienene Ausgaben mit Mamas die in Zeitungen gekrabbelt sind, Techniker und welche die auf sich Warten ließen,
[Gelesen] Blogs, natürlich die Brigitte MOM, etwas in der alten flow.
[Gehört] Radio und ein nach Papa jammerndes Kind – was ich ihr getan hatte weiß der Himmel.
[Getan] Ja, ich hab und das sogar viel geweint, nachgedacht, verzweifelt, gewütet, gerungen und überlebt –  und gearbeitet neben all dem normalen Wahnsinn.
[Gegessen] Wenn ich ehrlich bin, weiß ich nicht genau – viel zu viel Süßes aber irgendwie ging nur das in dieser Woche….
[Getrunken] Nicht wirklich viel – sogar auf RedBull hatte ich keine nennenswerte Lust.
[Gedacht] „So geht das einfach nicht weiter!“, „Lauter schreien geht nicht mehr!“, „Was hab ich der Motte denn bitte getan das sie so gemein zu mir ist?“, „Ich kann und ich will nicht mehr – aber mich fragt ja keiner…“ – und „Scheiße der Super-Gau ist eingetreten: Waschmaschine kaputt und das bei zwei Kindern wovon eines gerade trocken wird und das andere ein sportmachender Teenagerjunge, einem auf dem Bau arbeitendem Mann und ach ja, ich sollte auch nicht nackig rumlaufen und dieser Kundenservice treibt mich in den Wahnsinn!!!“
[Gefreut] Das wir heute am Sonntag endlich mal einen Tag ohne Tränen hatten – hier und da haben wir sogar alle gelacht und das Mottchen wollte endlich wieder zu mir – sogar als der Papa dabei war sollte ich ihr über die Müdigkeit helfen und sogar hinten im Auto sitzen um ihre übermüdete Hand bis zum Einschlafen zu halten. 
Ach und das ich Euch bald was spannendes erzählen kann und das wir dann zusammen was noch tolleres haben – mehr verrate ich nicht, aber es geht um den Blog und wie lange es ihn schon gibt und wie sehr ich mich darüber freue….
[Gelacht] Heute ein Wenig über manche Sprüche und Aussagen der Motte – sonst war die Woche nicht so sehr von echtem Lachen begleitet…
[Geärgert] Über diesen grandiosen Kundendienst und seine Vorstellungen, über mich selbst und über meine Gefühle und Gedanken… 
[Gewünscht] Dinge die ich erst selber ordnen muss bevor ich sie an dieser Stelle schreiben kann.
[Gekauft] Haba Spiele!! Ich liebe es die Flohmärkte danach zu durchforsten!!
[Gepostet] Diese Woche war ich nicht in der Large mehr zu posten, ich habe so vieles geschrieben, aber das Meiste nur angefangen und den Rest, der baucht wohl noch einen Schuppser das ich mich traue das zu posten… Aber meine Herzenaktion  ~ VerSchmückt ~ ging in die vierte Runde und ich hoffe doch so sehr das sie bald noch mehr VerSchmückte Menschen ansprechen wird. Am Vatertag bekam mein Mann eine Liebeserklärung in dem ich mir meine Gedanken zu den Vätern in meinem Leben machte und diese im Post ~ Herzensväter ~ bloggte. Allfreitaglich tippselte ich dann den nun schon mit dem 19. ~ Freitags-Füller ~ und zu guter letzt, dann diesen hier – der ~ Sonntagspost ~ schließt die Woche wieder ab.
Wie gesagt, ich tippselte viel, ich dachte viel aber noch ist es nicht an der Zeit das hier zu veröffentlichen.
[Geklickt] Den ein oder anderen Blog und Antworten auf der Suche was mit mir los sein könnte…

[Projekte Veränderung, Zeit, Planung, Vorbereitung und was mir sonst noch durch den Kopf geht] Es war keine gute Woche und was sich da auch immer in mir tut, es tut weh und es geht an die Substanz und es macht mir Angst, ich hoffe es ist nur eine Begleiterscheinung der Veränderung, aber so kann ich das nicht auf Dauer… wir behalten es im Auge.

Wochenübersicht – wollt Ihr immer gleich unsere Bilder sehen und auch was ich dazu tippsel?? Dann folgt mir gerne dort oder auch auf unserer Facebook-Page!!


In diesem Sinne ~ auch wenn ich gerade mehr als pessimistisch gelaunt bin, hoffe ich einfach auf eine bessere Woche ab morgen…

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.   _______
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge