~ Immer wieder Sonntags #05 ~

Von Wochenzusammenfassungen und unserem verrückten Leben

Und wieder verging eine Woche in unserer verrückten Welt… wir haben uns vom Margen-Darm-Blödmann erholt und Mommys Ohrenpiepsen geht es nach dem Besuch beim Ohrenarzt schon viel besser – gut das es anscheinend nix schlimmeres ist – zumindest hoffen wir das einfach mal ganz stark!! Der „Große“ ist seit Freitag auch wieder aus dem Krankenhaus zu Hause und wir verfolgen nun das Ziel, dass er hier bleiben kann…. wir werden sehen was uns nun alles erwartet, denn


[Gesehen] Den wundervollsten kleinen Mann nach unserer Tochter und seiner großen Schwester!! Meine liebe Finnmarie, die mir so wichtig geworden ist und die anderen Mamas und Kinder… es ist spannend sie alle wieder zu sehen und ich so glücklich auch die Entwicklung ihrer Kinder beobachten zu dürfen. Sonst muss ich zugeben hab ich nicht jeden tag, aber immer mal wieder ins Dschungel-Camp geschaut um mich einfach mal berieseln zu lassen und nicht nachdenken zu müssen (außerdem ein guter „Einschläferer“
[Gelesen] Den wohl emotionalsten neuen Blog aller Zeiten. Ich habe meine liebe Freundin dazu inspiriert auch wieder zu schreiben… sie weiß noch nicht wie öffentlich sie das machen möchte und
[Gehört] Stimmen aus dem Telefon – wenn dieses Dauertelefonieren endlich mal vorbei ist, freu ich mir nen Keks…. Radio, und ein unglaubliches stolzes und immer wieder kommendes: „Mama Pipi gemacht!“
[Getan] Belohnt, Gebloggt, Gespielt, Gebastelt, Töpfchen gereinigt, Klamotten gesucht welche sich im ganzen Haus vom Leibe gerissen wurden, telefoniert, gebacken, gekocht, gelacht, geärgert…..
[Gegessen] Selbstgemachte Burger und den wohl einfachsten, schnellsten und tollsten Apfelkuchen seit langem – danke liebe Dajana für das tolle Rezept!! 😉 Muffins, und leider wegen der vielen Fahrten in´s Krankenhaus auch hier und da was von McDonald’s…
[Getrunken] standartmäßig mein Red Bull und Wasser aber davon noch immer viel zu wenig…
[Gedacht] Wann kommt der „Große“ endlich nach Hause, wann kommt hier wieder Ruhe rein und wie kann ich meinem Kind helfen bein Trockenwerden….
[Gefreut] Über jedes erfolgreiche Pipimachen und den Stolz in den Augen meines Mottchens und die Kinder und Mamas wieder zu sehen…
[Gelacht] bei jedem Erfolgserlebnis der Motte, die Kinder zu sehen und vom strahlenden Lachen des kleinsten (gerade vier Wochen alt) Prinzen mitgerissen zu werden!
[Geärgert] das der Grad zwischen Unverständnis und Undankbarkeit leider oft sehr sehr schmal schein und dadurch Menschen weh getan wird, die es eigentlich doch nur gut meinen….
[Gewünscht] Das schreibe ich schon lange hier an diese Stelle und ich denke, wenn man an Wünsche festhält, könnten sie auch irgendwann wahr werden – zumal wir sehr dafür kämpfen und leider auch wissen, dass die Erfüllung noch ein Bissel dauern wird…. aber „Zur Ruhe kommen“ . das wäre unbezahlbar momentan!! Neben Gesundheit natürlich!!!!! Gesundheit ist so ein wahnsinniges wertvolles Gut – das dürfen wir NIEMALS vergessen (die Besuche auf der Kinderstation im UKE in Hamburg haben mich wieder mal daran erinnert)
[Gekauft] Diese Woche, nix weltbewegendes, aber hab meine WMF-Punkte bei Rewe eingelöst… jaja, bislang bin ich an solchen Aktionen immer erfolgreich dran vorbei gekommen außer bei den Knuddelvitaminen aber auch nur weil hier die Familie mitgesammelt hatte, aber nach dem Stabmixer hatte es mich erwischt – ich muss aber sagen, dass ich da eh einkaufe und so wollte ich eigentlich die Waage und den Mixer haben – waren aber beide nicht da… schaue ich weiter, denn zwei Karten habe ich noch… 😀
[Geklickt] Blogger, Facebook, Insta, Rechtsseiten, Infoseiten, Wetterseiten… Bauseiten…

[Instagram] 
Wohenübersicht – wollt Ihr immer gleich unsere Bilder sehen und auch was ich dazu tippsel?? Dann folgt mir gerne dort oder auch auf unserer Facebook-Page!!

Oh sehr wenige Bilder diese Woche….

In diesem Sinne ~ der Kampf um die Ruhe geht weiter, aber Mommy gibt nicht auf – versucht nicht nur durch zu halten – sie wird es tun, denn Mommys haben keine andere Wahl…

Hier mal die Tippselerin beim Knipsen 😀
Eure
Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

7 Kommentare

  1. Liebe Jessi, es freut mich sooo sehr, dass euch allen der Apfelkuchen geschmeckt hat. Und ich hoffe für euch von ganzem Herzen, dass es bald etwas ruhiger in eurem Leben wird. Ganz liebe Grüße, Dajana

    • Ich hab ihn ja extra für Euch gebacken – stillfreunldich, einfach und schnell – und ich werde wieder einen mache, denn er war wirklich lecker – und dann finde ich raus warum er nicht so hoch wurde (was dem Geschmack nicht´s machte) 😀

  2. Ohmann, schon wieder KH??? Was war passiert? Dann hoffe ich, dass es nächste Woche wieder etwas ruhiger bei Euch wird!

    Apfelkuchen gibt es in Hülle und Fülle, aber so richtig Gute nicht 😉

    Ganz liebe Grüße von
    Ivi

    • Ach Du Liebe, das war doch der Sonntag von 2014. Ich fand es nur witzig wie ich ihn damals geschrieben hatte und weil ich den ganzen Tag unterwegs war hab ihn ihn mal mit Euch geteilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge