Freitags-Füller No. #31

Von Freitagen und Füllern zu Fragen und Antworten….

I like the FREITAGS-FÜLLER und diese Woche im Gegensatz zur vorherigen richtig spät – aber Stadt mit zwei Kindern von denen das größre Schuhe braucht, dass war mein erstes Mal und ja, nix mit zwei Stunden, dann nach Hause Haushalt, Vorbereitunge, Bloggen und dann zum Opa-Geburtstag… nenene, wieder neue Erfahrungen aus dem Kapitel „Plötzlich Teenager-Mama“.
Wer genau wissen möchte wie es geht und welche Freitags-Fragen sich die liebe Barbara auch auch diese Woche wieder ausgedacht hat, der schaut gerne auf ihrem Blog Scrap Impulse vorbei,

aber nun zu meinem persönlichen


Freitags-Füller No. #31

1.  Es kann doch nicht sein,  das wir schon bald September haben – der Monat vor dem ich am Meisten Respekt habe – emotional und organisatorisch.

2.   Auch wenn ich viel lieber mit ihnen backe – ich könnte man wider was mit Eiern kochen.

3.   Gestern morgen hatte ich nicht gedacht das ich jemanden so liebes sich sorgendes an meiner Seite habe – jemand der mir Hoffnung und Mut schenkt und somit ein Stückchen mehr das Gefühl von Freundschaft – gar kein schlechter Zeitpunkt dafür.

4.   Ganz Stiefeletten sind es nicht, aber heute verliebte ich mich in wahnsinnig tolle Boots von Mustang und es gab sie sogar in meiner Größe – klar in der Kinderabteilung – aber es gab sie und es war mir egal – ich musste sie haben

5.   Mich würde wirklich mal interessieren, ob der geplante Blogumzug genau so laufen wird wie ich es mir vorstelle und erhoffe und wie lange es dauert bis alle meine Leser mir weiterhin folgen werden (das wäre mein einzinster Geburtstags-Wunsch für dieses Jahr – und Weihnachten und überhaupt wünsche ich mir dann neben Gesundheit nix mehr!!).

6.   Ich hab dat nicht verstanden – kann ich nicht auch gutes Tun ohne mich nacss zu machen – aber manchmal war es lustig an zu sehen diese Ice Bucket Challenge.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das hier zuende zu tippen und dann mein Bild zur #jbimd – Challenge zu twittern – was das ist, dass verrate ich Euch die Tage – aber es ist wohl den Meisten schon bekannt
, morgen habe ich einen Besuch bei den lieben Nachbarn zur Einweihungs- Geburtstagsparty geplant und Sonntag möchte ich hoffen das das Wetter uns mal wieder nach draußen lässt – mehr als nur für eine halbe Stunde – sonst gehen wir in den Wald!

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf Euren Blogs beantworten schreibt die Antworten einfach in fett und die Vorgaben von Barbara in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne 🙂 Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken zu ihr und gerne auch zu mir.

In diesem Sinne ~ Viel Spaß beim Ausfüllen und Euch allen ein schönes Wochenende!

 
Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.   _______
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.