Freitags-Füller No. #12

Von Freitagen und Füllern zu Fragen und Antworten….

Und da ist er wieder, der FREITAGS-FÜLLER und diese Woche nicht so früh, Arbeit und die Trotzphase…. irgendwie bewegen wir uns auf ganz ganz ganz schmalen Graden der Emotionen – aber Ihr kennt mich ja, hier kann es auch schon mal später werden… Wer genau wissen möchte wie es geht und welche Freitags-Fragen sich die liebe Barbara auch auch diese Woche wieder ausgedacht hat, der schaut gerne auf ihrem Blog Scrap Impulse vorbei,

aber nun zu meinem persönlichen


Freitags-Füller No. #12

1.  Auf einmal ist das Leben so anders, es dreht und wendet sich und manchmal sehen wir erst Jahre später den Grund dafür. 
2.  Der Flohmarkt am letzen Sonntag hat wirklich Spaß gemacht. 
3. Wenn ich nach unten schaue weiß ich, dass da die beiden Kidds sind – die Motte und der große Jungen frühstücken während Mommy sich eine Tönung in die Haare gemacht hat (oh man, was mache ich nur wenn die Ferien vorbei sind, der große ist morgens so eine tolle Hilfe?). 
4.  Hier fühle ich mich wohl, hier wollte ich leben und deshalb habe ich den Umzug aus dem Heimattal niemals bereut, denn hier bin ich zu Hause. 
5.  Wer sagt eigentlich, dass man irgendwann erwachsen werden muss? Ich warte noch immer darauf, wo ich doch nun dieses Jahr 30 werde und ein Kind und ein Pflegekind habe – ich kann nicht mal sagen, wie es sich anfühlen soll „erwachsen“ zu sein. 
6.   Nach dem Umstyling gefalle ich mir jetzt noch besser. 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Mann und vielleicht endlich die Interviews fertig zu beantworten, morgen habe ich noch nicht viel geplant denn der Mann geht ja wieder mal einen Samstag arbeiten und Sonntag möchte ich mich sehr auf meine Eltern freuen die sich dann auf den Weg zu uns machen werden!

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten schreibt die Antworten einfach in fett und die Vorgaben von Barbara in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne 🙂 Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken zu ihr und gerne auch zu mir.

In diesem Sinne ~ Viel Spaß beim Ausfüllen und Euch allen ein schönes Wochenende!


Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

2 Kommentare

    • Ich und ausgeglichen=??? Das scheint nur so – manchmal denke ich, hier platzt gleich jemand, aber hilft ja nix, dass macht es ja auch nicht besser und ich freu mich einfach, wenn Ihr hier seit und Zeit mit der Motte verbringt und ich dann Zeit zum Arbeiten und Bloggen hab 😀 :p

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge