Freitags-Füller No. #45

Von Freitagen und Füllern zu Fragen und Antworten….

Freitags-Füller No. #45

 I like the FREITAGS-FÜLLER und in dieser Woche kommt er einfach zwischen der Arbeit daher – kurz und knapp aber schon recht weihnachtlich angehaut – langsam wird es Zeit.

Wer genau wissen möchte wie es geht und welche Freitags-Fragen sich die liebe Barbara auch auch diese Woche wieder ausgedacht hat, der schaut gerne auf ihrem Blog Scrap Impulse vorbei,

aber nun zu meinem persönlichen

Freitags-Füller No. #45

1.  In diesem Jahr gab es wieder einen Selbstgemachten Adventskalender.

2.  Meine Weihnachtsmusik – Sammlung ist so klein, manchmal denke ich, ich sollte sie aufstocken, aber im Radio gibt es genug davon

3. Ich kann es nicht, muss sie aber auch nicht haben handgestrickte Socken.

4. Bei uns zuhause  ist noch immer kaum dekoriert – das ärgert mich wahnsinnig .

5.  Einmal haben wir schon gebacken – das verbloggen wir auch noch und aus dem letzen Jahr gab es die tollsten Weihnachtsplätzchen 2013.

6.  Nur noch  so wenig Zeit und so viel zu tun in diesem Jahr – Wahnsinn, wo ist das ganze Jahr nur hin .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Essen – nachdem ich tagelang nichts anständiges runter bekommen hab habe ich heute wahnsinnigen Hunger, morgen habe ich Spielen und Dekorieren und vielleicht basteln – wir haben noch nix – letzes Jahr gab es ja unsere Adventslichter geplant und Sonntag möchte ich auch Spielen und Dekorieren – und auf den Weihnachtsmarkt hier im Dorf kurz vorbei schauen – Mottchen möchte Karussell fahren!

Wenn Ihr mitspielen wollt, könnt Ihr die Fragen auch gerne auf Euren Blogs beantworten schreibt die Antworten einfach in fett und die Vorgaben von Barbara in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne 🙂 Oder aber Ihr beantwortet direkt hier, wenn Ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken zu ihr und gerne auch zu mir.

 

In diesem Sinne ~ Viel Spaß beim Ausfüllen und Euch allen ein schönes Wochenende.

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.   _______
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), die Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

1 Kommentare

  1. Dinkel Volkorn Plätzchen
    250 g Mehl, (Dinkel-Vollkornmehl)
    100 g Butter, kalte
    50 g Rohrzucker
    75 g Mandel(n), gemahlene
    1 Ei(er)
    1/2 TL Zimt
    1 Prise(n) Muskat
    1/2 TL Backpulver
    etwas Milch (einige EL)
    Zum Bestreichen:
    Kondensmilch oder
    1 Eigelb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge