Best Mother oder einfach eine Mutter

Werbung

Mutter zu sein ist meine größte, schwerste und erfüllendste Herausforderung, die das Leben sich für mich ausdenken konnte.

Zwischen Zweifeln und Glückseligkeit ist aber noch so unglaublich viel mehr und einzig und allein wir bestimmen in welche Richtung sich unser Glück bewegt.Wir alle hadern und sind uns immer wieder unsicher – die Gesellschaft tut ihr Übriges dazu, dass wir uns in unserer Mutterrolle in Frage stellen. Doch heute möchte ich einfach mal den Fokus auf die Augen unserer Kinder setzten – wie sie uns sehen.

„Die Mutter ist Gott in den Augen eines Kindes.“ – Rose Da Silva in Silent Hill

Diese Worte sind natürlich sehr krass metaphorisch gesprochen, doch es ist so viel Wahres an ihnen. Es ist eine ganz natürliche Reaktion – ein Instinkt wie der Mutterinstinkt. Ich erlebte es am eigenen Leib und sehe es jeden Tag – die Natur hat das Band zwischen Mutter und Kind einfach verknüpft. Ganz gleich aller Zweifel und Bewegungen, aller Ambivalenz und aller zerrissenen Sehnsüchte sind wir doch nur eines; Mütter.

 

Einfach eine Mutter…

… keine perfekte, keine grandiose sogar eine mit Fehlern. Ich bin eine Mutter mit Ecken und Kanten, mit eigenen Empfindungen und ihrem eigenem Weg – einem Weg voller Fehler und vieler Verirrungen und doch mit ganz viel Liebe im Herzen.

Ich bin aber mehr als einfach eine Mutter – in den Augen meiner Kinder

Manchmal fühle ich mich nur durchschnittlich als gute Mutter, manchmal wird die schlechte in mir lauter und manchmal zweifele ich und doch gibt es da einen kleinen und einen größeren Menschen die das Ganze ganz anders sehen. Für sie (beim Großen gibt es natürlich noch die Liebe zu seiner Mutter) bin ich einfach mehr und eben doch einfach nur eine Mutter. Ihre Mutter und in diesem Zuge genau die Richtige – die die sie brauchten – irgendwas scheine ich also richtig zu machen.

Da wir – und ja mich damit eingeschlossen – aber viel eher dazu neigen uns selber in Frage zu stellen, zu kritisieren und manchmal sogar vor uns selber in der Luft zerreißen,  möchte ich allen Müttern dieser Welt, denen es ähnlich ergeht wie mir selber, einfach mal einen Orden verleihen. Nicht nur anlässlich des bevorstehenden Muttertags, sondern weil sie es, weil wir es das ganze Jahr verdient haben. Hierzu ließ ich mir verschiedene Buttons anfertigen die ich nun an alle mir bekannten BEST MOTHERs verteilen kann. Ich hab mich für *Fotosticker entschieden, weil die eine so praktische Größe haben und ich sie sogar aufkleben kann. So auf einem Briefumschlag zusätzlich zu einem Muttertagsgeschenk oder einfach an den Blumenstrauß. (Kanntet Ihr schon die Basteltipps für ein schönes Geschenk mit DiY-Charakter? Die sind mir neu, aber sie gefallen mir gerade in ihrer Einfachheit)

Einfach eine Mutter_be yourselfAndere Mütter sind die besten Mütter ihrer Kinder

Bei dem Gedanken an diesen Award denke ich auch an die Mutter mit einem sehr müden und daher knatschigem Kind die nur mitleidige oder gar böse Blicke erntet. An die Frau die liebevoll mit ihrem Kind spricht während dieses gerade von seiner Wut übermannt wird und an alle die anderen BEST MOTHERs die uns so in unserem Alltag über den Weg laufen. Genau für diese habe ich nun immer einen Button bei mir – weil sich Liebe verteilen und damit einfach multiplizieren lässt. Ich bin gespannt wann ich den ersten verteilen darf und werde davon berichten.

Ihr die BEST MOTHERs – Ihr die realen Mütter!!

Einfach eine Mutter _are you

Exklusiv hab ich vier meiner Awards für Euch zum Ausdrucken hier – einfach auf die Bilder klicken und ausdrucken – vielleicht druckt ihr sie wie ich auf die Fotosticker, auf festem Papier oder sogar wie kleine Buttons zum Anstecken – den hätte ich ja am Liebsten gehabt, wie einen echten Orden.

 

 

Kennt Ihr schon Mütter die Ihr bei diesem Artikel direkt im Sinne habt und der Ihr einen BEST MOTHER Award verleihen würden wolltet?? Dann tut es doch einfach und berichtet mir davon.

 

In diesem Sinne ~ wir sind die besten Mütter für unsere Kinder – weil wir einfach da sind weil wir in den Augen unserer Kinder einfach grandios sind!!!!

 

 {Sponsored Artikel} Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit  cewe Fotowelt – meine Meinung bleibt davon unberührt. Die mit dem * gekennzeichneten Artikel habe ich im Rahmen dieser Kooperation bestellt.

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Familie

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

8 Kommentare

  1. Hi Jessi,

    beim Lesen Deines Beitrages kam mir eine Metapher in den Sinn: „Kinder sind wie ein Stück Seife. Fasst man sie zu fest, glitschen sie einem aus der Hand; fasst man sie zu lose, ebenfalls.“

    In diesem Sinne wünsche ich Dir geschickte Hände einer Mama 😉

    Lg
    Peter

    • Ja diesen Artikel hatte ich schon lange auf der Seele – eigentlich relativ schnell nach der schlechten Mutter aber jetzt gerade passte es einfach und da floss es aus meinen Fingern 😉
      Auch Du hättest einen verdient – wie alle Mütter die so toll sind!

  2. Was für ein wundervoller Post =) Du hast eindeutig Recht, wenn wir das Ganze mal versuchen durch die Augen unserer Kinder zu sehen, sieht die Welt oft schon viel anders aus =) Sie lieben uns, sie brauchen uns =) Trotz unserer Fehler. Danke, denn natürlich zweifel auch ich manchmal daran, ob ich eine gute Mutter bin, und da ist sind deine Gedanken hier einfach Balsam für die Seele! Auch die Idee mit den Awards ist einfach toll =)

  3. Pingback: Best Mother Award – ein Lob für andere Mütter | Essential Unfairness

  4. Pingback: Best Mother Award - heute für besondere Stärke | feierSun.de

  5. Huhu =)
    Zum Ausdrucken ist ja zuckersüß, müsste man einfach mal nen Stapel machen und durch die Stadt laufen und verteilen *hihi*
    LG Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge