Geburtstags Karte Ballon – Blitzbastelltipp

Rohfassung_Button_Blanco DiY

Heute gibt es mal einen Bastel- Quick-Tipp von uns, wenn es mal spontan auf einen Geburtstag gehen soll oder so… 

 

Langsam muss ich wohl sehen dass ich uns eine Art Vorrat an kreativen Last-Minute-Ideen anlege, denn manchmal kommen Einladungen einfach überraschend.

Manchmal werden wir aber auch vom Kalender überrascht, der gefühlt einfach ein paar Tage verschluckt, aber kreativ ist eben auch, wem dann etwas einfallen wird.

Heute basteln wir ganz fix eine Geburtstags Karte Ballon

Geburtstags Karte Ballon Washi Tape

Wie es sich für einen Quick-Tipp oder auch Last-Minute-Tipp gehört, braucht man nicht viel. In diesem Fall waren wir auf eine Luftballon-Party eingeladen und daher passte es noch besser.

Ich nahm ein Stück Pappe und zeichnete zwei Luftballons freihand hinauf. Diese schnitt die Motte dann aus (die Bastelei ist vom Sommer, daher war sie noch kleiner dafür hat sie damals schon gut die Ballons ausgeschnitten-Bastelmotte eben). Diese Luftballons hat die Motte dann mit klein gerissenem Washi-Tape beklebt. Drunter und drüber Kreuz und quert – Hauptsache bunt.

Und das war es im Grunde auch schon. beide Ballons auf eine Karte (ich hab einen kleinen Fundus von Rohlingen) geklebt, ein Stück Stoff als schnur untern dran – rausgucken lassen ist immer lebendig und einen Schmetterling in die Ecke.

ZUm Ende haben wir dann noch das Lebensjahr drauf geschrieben und eine liebe Botschaft hinein – das bleibt aber geheim, denn das war ja allein für das beschenkte Mädchen bestimmt.

Geburtstags Karte Ballon Washi Tape ErgebnisUnd schon ist sie fertig die militaristisch einfache Geburtstags Karte Ballon.

 

Mehr Do it Yourself Ideen findet Ihr auch in unserer Kategorie DiY – einfach mal durchklicken und vielleicht findest Du ja noch was spannendes.

 

Habt Ihr auch solche schnellen Quick-Tipps und Ideen?? Verratet sie mir doch – gerne auch mit Link oder Bild!!

 

In diesem Sinne ~ manchmal muss es gar nicht wahnsinnig aufwendig sein und trotzdem kann man einen gewissen Charm herbei zaubern.

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.

Kategorie DiY

Hier schreibt JesS (32), die Mutter einer etwas anderen Familie. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und Kinderkleidung nehmen wir Euch mit auf unser Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

4 Kommentare

    • Ja, die Idee war so fix, dass ich kein Set ausgerichtet habe – war schon froh das die Kamera in der Nähe lag – aber es lenkt wirklich ein wenig ab… Ich hoffe man versteht trotzdem was ich damit meine 😉

    • Ich kaufe es auch nur meist im Pack… gerade gestern wieder… Tchibo ist da manchmal ganz gut. Und man kann so herrlich viel und einfach damit machen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge