Blogst – unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016

unser-fuenfundvierzigstes-wochenende2016_sa_01_auf-gehts

Mein fünfundvierzigstes Wochenende war ein Wochenende ohne Familie, denn ich verbrachte die Tage unterwegs in Sachen Blog. Gespräche und tolle Menschen… wie ich es liebe.

Ein wunderbares Wochenende voller Wissen, Input und Inspiration.

Blogst

unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016

Freitag – Kofferpacken

Lange wartete ich auf dieses Wochenende. Das Wochenende an dem ich drei Tage nicht zu Hause sein würd und an dem ich mich drei Tage um Wissen, Input und Inspiration kümmern dürfte. Ohne Ablenkungen, ohne Unterbrechungen. Ich freute mich auf viele bekannte und noch mehr neue Gesichter und war sau-aufgeregt.

Bild Instagram @feierSun für unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016

Bild Instagram @feierSun für unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016

Nachdem ich in den letzten Tagen alle Arbeiten erledigt hatte – trotz Internet-Ausfall auf Stand war, machte ich mich heute nur fertig und packte meinen Koffer für die Blogst – der ersten großen Blogger-Konferenz, die in diesem Jahr zum fünften Mal stattffand.

unser-fuenfundvierzigstes-wochenende2016-fr_02_zugfahrtBevor es mit der S-Bahn nach Hamburg ging.

unser-fuenfundvierzigstes-wochenende2016_fr_03_angekommen

Gebucht hatte ich im 25hours Number One Hamburg

Hach, ein ganzes Hotelzimmer für mich allein – was ein Luxus… ich genoss den Nachmittag und entspannte mich, denn ich war noch immer sau-aufgeregt.

Ich hab viel über Insta-Stories live mitgenommen, bekomme diese Videos aber nicht alle hier rein. Schaut doch gerne dort auch vorbei – dann seht Ihr unser Wochenende und unseren Alltag auch bewegt. (Geht nur vom Handy aus).

 


Samstag – Blogst Tag 1

Blogst – heute sollte also Tag eins Starten und während ich mich nach einer schlechten Nacht – da hat man mal ein Bett für sich allein und kann nicht schlafen – packte ich meine sieben Sachen und los sollte es gehen. Ich war gespannt.

unser-fuenfundvierzigstes-wochenende2016_sa_01_auf-gehts

 War ja klar, dass sich was vergessen würde, aber das Ladegerät für meine Kamera war nun echt ärgerlich….. aber was soll es, so hatte ich mehr Zeit für den Blick durch meine Augen.

unser-fünfundvierzigstes-wochenende2016_sa_02_milch-maedchen

Bild Instagram @feierSun für unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016

Während sich alle auf den Kaffee stürzten, war der Blick herrlich, als ich mit meiner Milch vom Kaffee-Stand weg ging.

unser-fuenfundvierzigstes-wochenende2016_sa_03_water

Bild Instagram @feierSun für unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016

Aber neben Milch gab es auch leckere Getränke von Sodastream.

unser-fuenfundvierzigstes-wochenende2016_sa_04_susse-suendeNach dem Mittagessen und den vielen Informationen für den Kopf, durfte es auch eine kleine Sünde sein.

unser-fuenfundvierzigstes-wochenende2016_sa_05_abendessen

Und dann ging der gemütliche Teil des Tages los. Eine tolle Runde mit spannenden Gesprächen und wunderbaren Menschen.

unser-fuenfundvierzigstes-wochenende2016_sa_06_food

Und so schaut es dann aus, wenn man im Hamburg ein Abendbrot bestellt. Lecker war es.

.

Sonntag – Blogst Tag 2

Nach einer weiteren schlechten Nacht, die nicht daran lag, das ich auf der Party war, startete ich etwas früh in Tag 2 der Blogst. Ich machte mir Sorgen um mein kränkelndes Kind und hatte viele Gedanken im Kopf. Gedanken über verschiedene Dinge. Gespräche, Informationen und Wünsche.

unser-fuenfundvierzigstes-wochenende2016_so_01_zu-frueh-dranWer eine Stunde zu früh dran ist, der hat am Morgen schon mal etwas Zeit für Dinge wie Emails und so…

unser-fuenfundvierzigstes-wochenende2016_so_02_outfit-of-the-day

Mein Outfit of the Day

Trotz schlechtem Licht: Statt Party gab es gestern tolle Gespräche, doch wer sich ein (Party-)Outfit für die Blogst kauft, der trägt es auch gefälligst! 🙂

unser-fuenfundvierzigstes-wochenende2016_so_02_outfit-of-the-day

Und nach der Restauration kann ich mich auch wieder aus dem Hotelzimmer trauen – man sieht die wenigen Stunden Schlaf aber das ist ok so.

unser-fuenfundvierzigstes-wochenende2016_so_04_notesUnd dann ging es weiter. Ich bringe viele Notizen mit nach Hause.

unser-fuenfundvierzigstes-wochenende2016_so_05_weiter-gehts-viele-infos

Ich bin schon minimal verliebt in meine Overknees – und bequem sind sie auch noch dazu….


unser-fuenfundvierzigstes-wochenende2016_so_06_superhelden

Es gab wieder eine super bunte Mischung und wir sprachen unter anderem über Superhelden, die UrbanJungleBloggers waren da, diskutierten und versuchte das Geheimnis vom Zeitmanagement heraus zu finden.

Bild Instagram @feierSun für unser sechsundvierzigstes Wochenende 2016

Bild Instagram @feierSun für unser fünfundvierzigstes Wochenende 2016

 Ich finde, wir brauchen viel mehr Sicherheit bei den intelligenten Menschen und freue mich daher, auf der Blogst Wissen, Input und Inspiration mit nach Hause nehmen zu können.

Girls YOU ROCK!

Zu Hause erwartete mich dann leider ein krankes Kind, also kuschelte ich mich dann mal zu ihr…

.

Das war mein fünfundvierzigstes Wochenende. Ein Wochenende zwischen Bloggern mit tollen Gesprächen und noch mehr Inspiration.

Wie war Euer Wochenende und liebt Ihr es auch, neue Dinge zu erfahren?

In diesem Sinne – ich freue ich auf alles, was kommen und bin gespannt, wohin der Weg und führen wird.

Social-Media ist immer aktuell:

vierzehntes Wochenende 2016 So 07Ich nehme Euch im Alltag mit. Auf Instagram, Facebook, Twitter und auch auf Snapchat. Dort könnt Ihr mich unter dem Namen feierSun.de adden oder Ihr scannt einfach das Bild hier ein.

..

..

Mehr Wochenenden in Bildern habe ich hier für Euch:
| KW 44 | KW 43 | KW 42 | KW 41 | KW 40 | KW 39 | KW 38 | KW 37 | KW 3| KW 35 | 

Unser fünfundvierzigstes Wochenende ist Teil der Aktion Wochenende in Bildern.

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.   _______
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

4 Kommentare

  1. Ach Mensch, jetzt waren wir zwei Tage zusammen und haben doch kaum geklönt! Mist! Und ich hab nicht mal Deine Gewinnerin kennengelernt… einfach zu wenig Zeit!
    Hab einen guten Start in die 46. Woche!
    Lieben Gruß
    Steffi

    • Hach ja und dabei waren wir so nah beieinander, aber alle wollten wir ja auch die Vorträge hören.
      Beim nächsten Mal, also der übernächsten Bastel-Party, da bin ich wieder dabei.

      Meine Gewinnerin ist die Bloggerin bei Siebenkilopaket, die liebe Daniela, die auch total geflasht war, von den vielen tollen Menschen.

      Drück Dich
      JesS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge