Berlin verbindet – Menschen, Gedanken & Wissen

Berlin verbindet - Mensche, Gedanken und Wissen

Berlin verbindet Kulturen, Generationen, Schichten und Menschen. Berlin ist bunt wie es gar nicht bunter sein kann und doch kann es seinen grauen Charm nicht abstreiten. Berlin ist das Bindeglied zwischen „Hier und Dort“ zwischen „Ost und West“ und zwischen „Herz und Seele“.

Berlin Berlin. Berlin verbindet Menschen, Gedanken & Gefühle – Berlin verbindet meine Großstadtliebe – das Leben das ich damals in der Großstadt führte und das ich heute auf dem Dorf führe. Berlin Berlin.

Ihr kennt meine Liebe zu Berlin. Ja Ihr kennt sie, denn daraus mache ich selten ein Geheimnis. Berlin ist faszinierend und besonders für mich. Nicht nur weil ein großer Teil der Eltern-Blogger-Szene genau dort wohnt, sondern weil Berlin Berlin ist.

So sind auch immer wieder Events in Berlin. Manchmal fahren wir nur für einen Tag, manchmal sind wir mehrere Tage dort – aber es zieht uns immer wieder nach Berlin.

Unser Besuch der letzen Woche sollte einige Tage beinhalten und wir nahmen gleich zwei Events mit.

Was Kinder gerne machen ein #Kidsevent

Das Event von OnTime PR war wirklich schön – die Motte hatte Spaß und ich hab mich begeistert umgeschaut, gestaunt und gelacht. Mich unterhalten und gegessen. Vor allem der Motte dabei zugesehen, wie sie die einzelnen Stationen feierte. Sie bemalte einen Kissenbezug und gestaltete ein SOS Kinderdorf. Wir haben farbige Tafelfarbe entdeckt, ich kannte vorher nur die schwarze. Sie ließ sich ein Tattoo schminken, angelte Wasserflaschen, patche eine Jeans und nähten einen Planeten. Mein Highlight war die Herstellung eines eigenen Motten-Geldbeutels. Ich hätte den gerne selber gehabt. Eine Nummer größer und es wäre eine schöne Clutch gewesen… Ich bin sicher, mit der Agentur werde ich noch das ein oder andere zaubern…

Berlin verbindet Kidsevent von OnTimePR Event

Impressionen des Kinderprogrammes – war so viel und die Taschen so schwer….

Besonders hängen geblieben war ich beim SOS Kinderdorf. Das Gespräch mit Julia und Kathy war sehr nett und wir unterhielten uns über meinen Besuch beim Tag der offenen Tür im Kinderhospiz Sternenbrücke am vorherigen Sonntag. Ich freue mich sehr, wieder von ihnen zu hören für Hamburger Projekte. Manchmal machen Blogger eben auch Herzensdinge.

Berlin verbindet – Blogger meets Blogger

Ich blogge seit 2011 – seit 2013 als Familienbloggerin und kenne mittlerweile schon eine ganze Menge meiner Kolleginnen und Kollegen. So sah ich auch wieder bekannte Gesichter wie die Supermom Jette oder auch Janina von kleinstyle und einige andere. Aber mein Highlight des Tages traf ich schon auf der Straße. Aus dem Grund brüllte ich auch aus dem Berliner Taxi. Ja ich kann auch brüllen, denn als ich das Taxi bezahlen wollte, traute ich meinen Augen kaum, da sah ich eine Bloggerin, die ich schon ganz zu Beginn virtuell kennen lernte. Ich hab sie schon bei drei Blognamen begleitet und beobachte Janina von 2KindChaos schon so lange. Wir wohnen leider viel zu weit auseinander als das es gepasst hätte, das wir uns mal sehen. Tja – Berlin verbindet eben und so läuft man sich auf Berliner Straßen eben einfach mal über den Weg. Ich hab diese Begegnung als Geschenk angenommen und freute mich sehr, denn wir haben uns beide entwickelt und begleitet. Endlich konnten wir uns mal drücken und in die Augen sehen.

Berlin verbindet Kidsevent von OnTimePR Janina und ich

Janina von 2KindChaos und ich – das war längst überfällig, das wir uns endlich trafen!

Es lohnte sich wirklich für dieses Event mit dem Zug vor zu fahren – der Papa kam dann am Abend mit dem Auto nach.

.

Berlin verbindet – Wissen, Menschen und ganz viel Sonnenschein zur Blogfamilia

Die Blogfamilia war mein eigentliches Ziel – die Elternbloggerkonferenz auf der es wieder geballtes Wissen und ganz viel Power geben sollte.

Berlin verbindet - Menschen, Gedanken & Wissen Food

Schon im letzen Jahr war ich geflasht von diesem Zusammentreffen toller Elternblogger. Seit 2015 hat sich viel getan. Diesen Unterschied spürte ich über das Jahr – ganz klar wurde er bei der Veranstaltung. Ich hab viel gelernt und sogar das ein oder andere bewegt. Fühle ich mich selber nicht mehr als „die kleine Jessi aus dem Norden“ die schüchtern von den Eindrücken erschlagen wird, sondern gewachsen und mit einem Standing. Ich bin gewachsen. Die Elternblog-Szene ist gewachsen. Ich hab mich gefestigt und ganz ganz viel gelernt.

Berlin verbindet - Menschen, Gedanken & Wissen Blogfamilia Rike und Rike

Zwei ganz grandiose! Rieke und Rieke – infemme / Muttergefühle.Gesamtausgabe und Nieselprim LOVE LOVE LOVE!

 

Berlin verbinde – geballtes Wissen

Die Vorträge deckten ein breites Angebot ab und für jeden war etwas dabei. Von Monetarisierung und Professionalisierung von Jessica eine der zwei Gründerinnen und (Haupt-)Autorinnen von ALABASTER MAEDCHEN über Instagram von Leonie von MiniMenschlein.de. Von Marius Fröchling zum Thema SEO, die wunderschöne Nina Katrin Straßner alias Juramama zum Medienrecht bis hin zu Journalismus von und mit Maximilian Buddenbohm von herzdamengeschichten und einer Diskussionsrunde zum Thema Hate Speech im Netz mit Nicole von Horst von kleinedrei.org, Fabian Soethof von NewKidAndTheBlog und Mareice Kaiser von Kaiserinnenreich. Thomas Guntermann, Co-Gründer des Vaterblogs „Ich Bin Dein Vater“ moderierte die Runde.

  Berlin verbindet - Menschen, Gedanken & Wissen Essen Aber ich hab auch meine eigenen Momente aufgezogen. Gespräche, Umarmungen, Ideenaustausch und das Hinterfragen von Dingen. Ich genoss Kuchen und die Sonne und sah in viele wunderbare Gesichter. Ich beobachtete und ließ mich inspirieren. Ich genoss einfach meine Blogfamilia und das Dasein des Sommers. Fliegende Gedanken und berührende Begegnungen.  

Nic von Papa mit Hut umarmte einfach eine sehr verdatterte Jessi. Ich konnte ihn erst zuordnen als ich ihn nach der Umarmung ins Gesicht schauen konnte. Reizüberflutung – sozialphobisch und so…. aber die Umarmung kam so von Herzen, das ich mich einfach an ihr erfreute. Bin ich doch diejenige, die sonst umarmt und etwas einfach an zu nehmen, das ist wunderbar für die Seele.


Offenheit – Austausch – Begegnungen – Berlin verbindet

Mit @feiersun und @freiraumkind_blog auf der #Blogfamilia Ein von Sarah (@mamaskind_de) gepostetes Foto am

Besonders in mein Herz geschossen hab ich die Auszeit und mein persönliches Panel mit Sarah von Mamaskind und Bella von freiraumkind. Mehr Offenheit, mehr Gemeinsamkeit, mehr Helfen untereinander. Mehr Zusammenhalt, da waren wir uns einig. Auf der Rückfahrt wurde mir klar, das ich genau dafür stehe und kämpfe. Das ich genau das schon ein Stück weit habe. Dank meines Norddeutschen-Clans. Aber das reicht mit noch nicht, ich möchte mehr Zusammenhalt unter allen Bloggern – mehr Miteinander statt gegeneinander unter noch mehr Bloggern. Ich hab eine Aufgabe – ich hab ein Ziel. Mal sehen wer den Weg gemeinsam mit mir – mit uns gehen mag.  

 

Berlin verbindet - Menschen, Gedanken & Wissen Diskussion

Berlin verbindet – von realen Begegnungen

Ich werde Euch bald über das Gefühl in Berlin berichten doch eines kann ich sagen, Berlin verbindet, was das Leben sonst nicht zusammengeführt hätte. Blogger, Menschen, Kulturen, politische Gedanken, Engagement. Berlin verbindet Herzen und lässt virtuelle Emotionen real werden und sich verstärken.

Aber Berlin ist eben Berlin – leider ist genau das anderenorts anders…. machen wir jedem Ort zu einem Stück Berlin.

Berlin verbindet - Menschen, Gedanken & Wissen Liebe für Rieke

Liebe für Rike von Nieselpriem – aus Gründen – Gänsehautmoment – das Leben ist eben nicht rosarot und nicht überall ist Berlin – in Dresden ist man manchmal einsam. Denn Dresden ist nicht Berlin. Leider.

Wenn die Welt doch nur ein bisschen mehr Berlin wäre….

 

In diesem Sinne ~ Berlin Berlin, Du wunderbares Berlin verbindest so viel. Danke das Du einfach Berlin bist.

P.S. Ein besonderer Dank gilt natürlich den Veranstaltern. Alu von grossekoepfe.de  die gemeinsam mit dem Team der Dr. Guntermann GmbH diese Konferenz überhaupt möglich machte. Unterstützt von Bella von familieberlin, und Christian vom familienbetrieb. Aber auch den Sponsoren.

Ohne Euer Herzblut und Engagement wäre diese Veranstaltung kaum möglich. Ihr seit Bombe – Ihr seit BERLIN!

P.P.S. Ich kann nicht 125 Menschen mit ihren Blogs aufzählen, aber fühlt Euch alle in meinem Herzen. Trotzdem freue ich mich besonders, das meinen Norddeutscher-Clans dabei war. Sarah von Sarahplusdrei und Anna von FamilieMotte. Sandy von Quirlimum und Daniela von Siebenkilopaket. Ute von Ahoikinder, Christiane von StyleMom und Isa von LariLara – alles Mitglieder unseres Mommyblogger Headquarter ~ der Hamburger-Blogger-Stammtisch.

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Leben

Hier schreibt JesS (32), (Pflege-) Mutter, Autorin und selbstständige Unternehmerin. Zwischen Pflegschaft, Elternsein, Gedanken, LifeStyle und der Liebe zur Fotografie nimmt sie Euch mit auf das Abenteuer Familienleben. Mit viel Herzblut, Authentizität und noch mehr Liebe zu den Dingen die sie tut.

6 Kommentare

  1. Schöner Bericht! Hier ist ja ganz schön was los in diesem Berlin!

    Lass uns zumindest unsere Bloggerwelt schöner machen. Für mehr Ehrlichkeit und Authentizität. Wer mitmachen will, ist herzlich eingeladen!

    Liebe Grüße aus Berlin 🙂

    • Wenn wir jeder ein kleines Bissen dazu beitragen, dann gibt das schon eine kleine Fläche. Wenn mehr dazu kommen, dann vergrößert sie sich sogar…. ich glaube daran das wir das können und das genau dort die Zukunft liegt!
      Drück Dich Du tolle!

  2. Toller Artikel, toller Clan! Lässt den Spirit von Berlin gleich noch mal aufleben! Das Blogger-Netzwerk ist toll und du hast recht, liebe Jessi, wir alle können dazu beitragen, es groß und stark und tragfähig zu machen! Gruß von Herzen aus dem Süden, Verena

    • Ach lieben Dank. Ich liebe meinen Clan auch – und zu dem gehören nur Menschen, die mir gut tun. Ha. Und ja wenn jeder ein Stück dazu beiträgt, dann sind wir viele! Lass uns viele sein 😉

  3. Tolle Liebeserklärung an Berlin. Vielleicht treffen wir uns ja mal hier in Berlin auf einem Bloggertreffen. Familienbloggerin bin ich mit meinem Japan Blog zwar nicht, aber ich mag die offline Treffen so gerne. Und Sarah vom mamaskind verfolge ich auf Twitter, sehr lesenswert!
    MEIN Dankeschön an alle Berlinblogger kann ich jetzt endlich mal hier loswerden… DANKE

  4. Pingback: Blogfamilia 2016 in Berlin | SEO Beratung froechling.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge