10 Dinge, die ich mir für mein Kind wünsche

Für mein Kind wünsche ich mir besondere Dinge. Einige davon sind realistisch, andere hab ich leider selber kaum in der Hand. Auch wenn ich es mir noch so sehr für mein Kind wünsche.

Genau so geht es meiner heutigen Gastautorin Simone. Simone ist eine besondere Gastautorin, denn sie wird Euch regelmäßig mit schönen Texten versorgen. Simone wird Teil des Teams und somit Teil von feierSun.de und heute erzählt sie davon, was sie sich für ihren kleinen Sohn wünscht.

10 Dinge, die ich mir für mein Kind wünsche:

Eine Welt ohne Terrorismus

Ich wünsche Dir, dass du mich nie fragen musst, warum mit Bomben und Maschinengewehren getötet wird. Warum es Menschen gibt, die wahllos auf andere Menschen schießen. Warum es Krieg gibt und wann er aufhört. Und wenn du es mich doch einmal fragen musst, werde ich Dir sagen, dass du keine Angst haben musst und dass es viel mehr gute als böse Menschen gibt.

Vertrauen

Ich wünsche Dir, dass du Menschen in deinem Umfeld hast, denen du vertrauen kannst. Du kannst mir und deinem Papa immer vertrauen und immer zu uns kommen, wenn du etwas hast. Ich wünsche dir aber auch, dass Andere dir vertrauen können. Missbrauche ihr Vertrauen nicht, sondern hilf ihnen, wenn sie dich und deinen Rat brauchen.

Ehrlichkeit

Ich wünsche Dir, dass die Menschen, die du liebst und gern hast, ehrlich zu dir sind. Du solltest auch ehrlich zu deinen Mitmenschen sein, sie werden es sehr schätzen! Lügst du sie an, wird es für sie schwer, dir wieder zu glauben.

Verständnis und Akzeptanz

Ich wünsche dir, dass die Menschen Verständnis für die Dinge haben, die du sagst und tust und dass sie dich so akzeptieren, wie du bist. Akzeptiere auch du die Meinung Anderer und habe Verständnis, wenn mal etwas nicht so ist, wie es sein soll.

Glück

Ich wünsche dir alles Glück dieser Welt. Tu das, was dich glücklich macht und teile dein Glück mit Anderen. Du darfst auch mal unglücklich sein – denk‘ dran: Auf Regen folgt Sonnenschein!

Vorbild Papa

Ich wünsche dir, dass du immer zu deinem Papa aufschauen kannst. Dass er dein Vorbild ist und du immer den Weg zu ihm findest, wenn du ihn brauchst. Dein Papa wird immer stolz auf dich sein, dafür musst du ihm nichts beweisen!

Wünsche

Ich wünsche dir, dass deine Wünsche immer in Erfüllung gehen. Es gibt Wünsche, für die muss man etwas tun, damit sie sich erfüllen. Kämpfe für diese Wünsche und gib‘ nicht auf. Und wenn du etwas nicht alleine schaffst, dann weißt du ja, wohin du gehen kannst.

Dach über dem Kopf

Ich wünsche dir, dass du immer ein Dach über dem Kopf hast. Ganz egal, wo du bist!

Großer Bruder

Ich wünsche dir, dass du irgendwann mal ein großer Bruder sein darfst. Dass du ein stolzer großer Bruder bist und ein Vorbild sein kannst. Dass du Beschützer und Welt-Mitentdecker bist. Dass du etwas beibringen und helfen kannst, wenn du gebraucht wirst. Dass die Momente, in denen du genervt bist, eher selten sind und du nicht lange böse sein kannst.

Sohn

Ich wünsche dir, dass ich immer die Mama sein kann, zu der du kommst, wenn du etwas brauchst. Mit der du dich ohne Worte verstehst und der du vertrauen kannst. Natürlich darfst mich auch mal peinlich finden oder doof. Du wirst immer einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben sein und ich werde dir das, so oft es geht, zeigen. Ich bin immer für dich da! Entdeck‘ die Welt, tu‘ was dir Spaß macht, aber vergiss‘ nie, woher du kommst und, dass meine Tür immer für dich offen steht!

 


 

Wunderbare Dinge, wunderbare Worte. Diese Dinge sind Dinge, die auch ich mit für mein Kind wünsche. Dinge dessen Existenz ich mir aber nicht nur für mein Kind wünsche, sondern für alle Kinder.

Gastautoren hatten immer eine offene Tür bei feierSun.de, doch mit dem Wachtum hab ich gemerkt, ich brauche jemanden regelmäßigen an meiner Seite. Nach langem Suchen, denn hier bin ich sehr kritisch, fand ich Simone und freue mich wahnsinnig auf ihre spannenden Themen und die Welt aus ihrer Sicht. Ich finde sie passt zu mir und somit zu Euch und ich bin gespannt, was sie uns alles erzählen wird und wie ihr ihre Sicht der Dinge und ihre Texte aufnehmen werdet.

Mehr über Simone findet Ihr auf mamapremiere.de, auf ihrem Blog erzählt sich von ihrem Leben.

Was wünscht Ihr Euch für Eure Kinder? Und ist es ok für Euch, an diesem – meinen heiligen Ort – andere Stimmen zu hören? Das Team zu öffnen?

In diesem Sinne ~für mein Kind wünsche ich mir, was ich mir für alle Kinder wünsche. Das für sie bestmögliche Leben und die bestmöglichen Voraussetzungen und ganz viel Liebe! Denn Liebe ist der Schlüssel zu so unglaublich vielen!

Um nichts mehr zu verpassen, trage Dich in den Newsletter ein.
Kategorie Familie

Simone ist 28 Jahre jung und seit Januar 2015 Mama eines wunderbaren Jungen. Zusammen mit ihm und ihrem Mann, lebt sie in Baden-Württemberg. Zwischen Arbeit, Haushalt, Hauseinrichtung und Kind bloggt Simone auf mamapremiere über das Leben und den Alltag mit Kind. Einmal im Monat nimmt uns Simone mit in ihrer Gastkolumne mit in ihre Gedankenwelt.

3 Kommentare

  1. Pingback: #bestofElternblogs oder #frohesneuesJahr – Die Kellerbande

Schreibe einen Kommentar zu JesSi Ca Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge